Abo
  • Services:

Apple: iMac G5 - flachster Desktop der Welt

iMac G5: Flachbildschirm mit integriertem Rechner

Wie erwartet hat Phil Schiller in Vertretung von Apple-Chef Steve Jobs auf der WWDC in Paris einen neuen iMac vorgestellt. Das gesamte System ist in ein flaches Display integriert und basiert auf IBMs 64-Bit-Prozessor PowerPC G5.

Artikel veröffentlicht am ,

iMac G5
iMac G5
Der neue iMac kommt in zwei Versionen mit 17-Zoll-Display und einer 20-Zoll-Variante daher und ähnelt Apples Cinema-Displays. Laut Apple handelt es sich damit um den dünnsten Desktop-Computer der Welt. Mit weniger als 25 dB soll der iMac G5 zudem besonders leise sein.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main

iMac G5
iMac G5
Im Inneren aller drei Modelle werkelt ein G5-Prozessor mit 1,6 oder 1,8 GHz und 600 MHz Front-Side-Bus gepaart mit 256 MByte DDR400-Speicher. Dabei verfügen die 1,8-GHz-Modelle mit 17- und 20-Zoll-Display über ein SuperDrive, während der 1,6 GHz iMac G5 mit 17-Zoll-Dispay mit einem Combi-Laufwerk auskommen muss, das zwar auch DVDs lesen, aber nur CDs beschreiben kann.

iMac G5
iMac G5
Apple verbaut eine Serial-ATA-Festplatte mit 80 GByte in den 17-Zoll-Modellen sowie ein Platte mit 160 GByte im 20-Zoll-iMac, optional sind Platten bis zu 250 GByte erhältlich. Zudem ist ein AGP-8x-Steckplatz integriert; PCI-Express sucht man daher vergebens. Bluetooth und Airport Extreme sind als Extras zu haben, entsprechende Antennen aber bereits in das Gehäuse integriert. Als Grafikkarte kommt eine GeForce FX 5200 Ultra mit 64 MByte zum Einsatz. Auch GBit-Ethernet, das Apple seit geraumer Zeit verbaut, fehlt im iMac G5. Mit dabei sind aber ein 10/100-Base-Ethernet-Port sowie ein 56K-V.92-Modem.

iMac G5
iMac G5
Dafür wartet der iMac G5 mit USB-Ports, drei davon für USB 2.0 und zwei FireWire-400-Ports, auf. Mit "Instant on" soll der Rechner zudem innerhalb einer Sekunde aus dem Sleep-Modus erwachen.

Apple will den iMac G5 ab Mitte September 2004 mit MacOS X 10.3 alias "Panther" ausliefern. Die Preise liegen zwischen 1.369,- und 1.999,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 54,99€ statt 99,98€
  2. 449€
  3. bei Caseking kaufen
  4. ab 349€

hallo 07. Sep 2004

Sorry, aber Linux dafür die Schuld zugeben, dass die Hardwarehersteller keine Treiber für...

Chris 07. Sep 2004

ich finde das ne abgefahrene, interessante und nicht abwaegige idee. machbar ist das mit...

Christian Friese 06. Sep 2004

also ich hab noch keine bluetooth tastatur gehabt, aber ich stell mir das ziemlich decent...

hallo 04. Sep 2004

Hallo erstmal, wegen deiner Kritik und dem 100 Euro CRT. Meine Berechnung weiter oben war...

Chris 04. Sep 2004

Genauso sieht`s aus. Die bisherigen Vergleiche sind einfach zu albern. Berechtigter...


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /