• IT-Karriere:
  • Services:

Sony Cyber-shot L1: Zwergenhafte Kamera mit 4 Megapixeln

Der eingebaute Blitz soll nach Herstellerangaben eine Reichweite von 2 Metern aufweisen. Der Weißabgleich kann automatisch oder anhand einiger Voreinstellungen für aufnahmetypische Beleuchtungssituationen vorgenommen werden.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Stuttgart
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Sony Cyber-shot L1
Sony Cyber-shot L1
In voller Auflösung kann die Kamera vier Bilder hintereinander mit einer Geschwindigkeit von 1,1 Bildern pro Sekunde knipsen. Die Auslöseverzögerung wird inklusive Autofokus mit 0,3 Sekunden angegeben.

Auch Videos kann man mit der L1 machen - bei einer Videogröße von 640 x 480 Pixeln mit 30 Bildern pro Sekunde und Ton braucht man allerdings einen Memory Stick Pro Duo. Für niedrigere Bildaufnahmegeschwindigkeiten (640 x 480 Pixel bei 16 Bildern pro Sekunde) braucht man nur die preiswerte Duo-Variante.

Das Gerät ist mit einer USB-2.0-Schnittstelle ausgerüstet und soll mit einer Ladung des Lithium-Ionen-Akkus 240 Bilder schießen können. Ein Videoausgang rundet das Schnittstellenportfolio ab. Im Lieferumfang ist neben dem Lade- auch ein Stativadapter sowie ein 16 MByte Memory Stick Duo enthalten.

Die Kamera misst gerade einmal 95 x 44,3 x 26 mm und bringt 148 Gramm auf die Waage. Die Sony Cyber-shot L1 soll ab Mitte Oktober 2004 für 330,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Sony Cyber-shot L1: Zwergenhafte Kamera mit 4 Megapixeln
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. 13,99€
  3. 59,99€
  4. 4,99€

g. 01. Sep 2004

ich weiss genau was du meinst...

Phobos 31. Aug 2004

Ja sieht echt gut aus! Aber ich finde die Blondine dann doch eine Ecke interessanter als...

Deidre 31. Aug 2004

... ist sie hier http://www.digitalkamera.de/Kameras/SonyDSC-L1.asp 95 mm x 44 mm x 26...

besser mit... 31. Aug 2004

besser mit Zündholzschachtel, oder Euro, wenn ich mir so meine Hand anschaue, und die...

Miniformate... 31. Aug 2004

Vorschlag: alles, was sich Miniformat nennt, künftig mit 'ner Hand abbilden, damit jeder...


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    •  /