Abo
  • Services:

Entwickler-Testlizenz für FileMaker Server 7 Advanced

FileMaker-Developer-7-Kunden können Server Advanced testen

Mit der Verfügbarkeit von FileMaker Server 7 Advanced kündigte FileMaker nun eine Entwickler-Testlizenz für FileMaker Server 7 Advanced an. Die Testlizenz berechtigt Entwickler, die mit FileMaker Developer 7 arbeiten, Lösungen zu erstellen und unter FileMaker Server 7 Advanced zu testen, bevor sie die Vollversion der Datenbank erwerben.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mit dieser Lizenz geben wir unserer Entwicklergemeinde die Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck vom neuen FileMaker Server 7 Advanced zu machen", kommentierte Hermann Anzenberger, Geschäftsführer FileMaker Central Europe, die Testlizenz.

Stellenmarkt
  1. Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

FileMaker Server 7 Advanced ist eine erweiterte Version des FileMaker Server 7, die mit umfangreichen Web-Publishing-Funktionalitäten und Möglichkeiten zur Einbindung in vorhandene Systeme aufwartet. Die Testlizenz des Produkts beinhaltet sämtliche Funktionen der Vollversion, erlaubt aber nur drei Netzwerkzugriffe von Desktop- oder Web-Clients gleichzeitig (in der Vollversion sind bis zu 250 gleichzeitige Anfragen von Desktop-Clients und 100 gleichzeitige Anfragen von Web-Clients möglich). Die Testlizenz darf nur zu Entwicklungs- und Testzwecken genutzt werden, ihr Einsatz in einer Produktionsumgebung ist nicht erlaubt.

Registrierte Nutzer von FileMaker Developer 7 können die Testlizenz für FileMaker Server 7 Advanced ab sofort bis zum 31. Dezember 2004 zum Preis von 25,- Euro bzw. 30,- Schweizer Franken (inkl. Versand) erwerben. Das dazu erforderliche Formular ist auf der Website www.filemaker.de/products/fmd_license.html hinterlegt. Kunden, die FileMaker Developer 7 erwerben, erhalten ihre Testlizenz automatisch mit der Software.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. und 4 Spiele gratis erhalten
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /