Abo
  • Services:

Siemens: Doch keine Handy-Firmware gegen Hörschaden-Gefahr

Netzbetreiberversionen der Firmware werden in den nächsten Tagen erwartet

Nachdem Siemens bereits aktualisierte Firmware-Versionen für die Mobiltelefone der 65er-Modellreihe zum Download bereitgestellt hatte, wurden diese nun wieder abgeschaltet, da es sich hierbei nicht um die für Endkunden gedachten Netzbetreibervarianten, sondern um Handelsversionen handelte. Die aktuelle Firmware für Endkunden wird in den nächsten Tagen erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die am Morgen des 30. August 2004 genannten Firmware-Download-Seiten sind vorerst nicht mehr erreichbar und verweisen auf allgemeine Infoseiten zu dem Hörschaden-Fehler. Am 26. August 2004 teilte Siemens mit, dass die Firmware in den Handy-Modellen der 65er-Baureihe einen Fehler aufweist, welcher im schlimmsten Falle Hörschäden verursacht.

Stellenmarkt
  1. gkv informatik, Wuppertal
  2. CSL Behring GmbH, Marburg

Der Firmware-Fehler kann bei einem laufenden Telefonat und leerem Akku dafür sorgen, dass vor dem Ausschalten des Geräts eine Ausschaltmelodie in zu hoher Lautstärke abgespielt wird. Wenn dann das Mobiltelefon - typischerweise - ans Ohr gehalten wird, kann dies die Hörorgane schädigen. Einen Tag nach Bekanntwerden des Fehlers nahmen mehrere große Anbieter am 27. August 2004 die betreffenden Siemens-Modelle aus dem Sortiment und bieten sie vorerst nicht an.

Um die Gefahr bis zum Erscheinen der Firmware-Versionen für den Endkunden zu umgehen, empfiehlt Siemens, die Ausschaltmelodie bzw. die Ausschaltanimation in den Klingeltoneinstellungen zu deaktivieren. Ohnehin rät Siemens, ein laufendes Telefonat bei dem ersten Akku-Warnton zu beenden und es nicht weiterzuführen.

Siemens gab gegenüber Golem.de an, dass in "einigen Tagen" eine aktuelle Firmware für die Handy-Modelle der 65er-Reihe bereitgestellt wird. Ein genauer Termin wurde nicht genannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Sandman 31. Aug 2004

cx65 http://www.siemens-mobile.com/com.aperto/MySiemens/Files/Specials/hq/CX65_Upgrade...

Sandman 31. Aug 2004

und das ganze fürs M65 http://www.siemens-mobile.com/com.aperto/MySiemens/Files/Specials...

Sandman 31. Aug 2004

jo hab hier was gefunden. Zumindest fürs Cx 65 scheint die Fw zwar nich mehr verlint aber...

Sandman 31. Aug 2004

ich bezweifle das das damit gemeint ist und mas das Branding damit runter bekommt...

Gissmo 31. Aug 2004

Die Microsoft Smartphones.. also SPV, E100, E200, Qtek 7070, Qtek 8080 Sind keine Pocket...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /