Abo
  • Services:
Anzeige

Intels 65-Nanometer-Prozessoren schon 2005

Fortschritte bei der Herstellung von 65-Nanometer-Chips

Intel macht nach eigenen Angaben große Fortschritte auf dem Weg zu 65-Nanometer-Chips. Der Halbleiter-Hersteller hat eine erste SRAM-Zelle mit 70 MBit in einem 65-Nanometer-Prozess gefertigt.

Die Transistoren in den neuen 65-Nanometer-Chips weisen Gate-Längen von 35 Nanometer auf, die damit rund 30 Prozent kleiner sind als in Intels aktuellen 90-Nanometer-Chips. Mit den kleineren Strukturen will Intel den Weg für CPUs mit mehreren Prozessor-Kernen ebnen. Zudem soll der neue Herstellungsprozess einige Verbesserungen bringen, die höhere Leistung und geringeren Stromverbrauch versprechen.

Anzeige

Im November 2003 hat Intel bereits einen ersten SRAM-Chip mit 4 MBit in einem 65-Nanomenter-Prozess gefertigt. Der jetzt produzierte 70-MBit-Baustein stellt eine entsprechende Weiterentwicklung dar und passt auf ein Die von gerade einmal 110 Quadratmillimetern. SRAM-Zellen kommen als Cache integriert in Prozessoren zum Einsatz.

Dabei setzt Intel wie schon bei seinen 90-Nanometer-Chips "Strained Silicon" in einer weiterentwickelten Form ein. Diese zweite Generation von Intels Strained Silicon soll die Leistung der Transistoren um 10 bis 15 Prozent steigern, ohne dass höhere Leckströme entstehen. Zudem kommen acht Kupferschichten zur Verbindung sowie Low-k-Materialien zum Einsatz.

Auch integrierte Intel so genannte "schlafende Transistoren" in die 65-Nanometer-Chips. Diese können ganze Transistorbereiche im Chip abschalten, wenn diese nicht genutzt werden. Damit will Intel den Stromverbrauch der Chips deutlich senken.

Prozessoren auf Basis der 65-Nanometer-Technik will Intel bereits 2005 ausliefern.


eye home zur Startseite
Angel 01. Sep 2004

Stimmt, die Leckstroeme beim Prescott sollte man wirklich nicht ueberbewerten, viel...

Ralf Kellerbauer 31. Aug 2004

Die Leckströme sollte man nicht so überbewerten. Was Intel bei 65nm angiebt - niedrigerer...

Angel 30. Aug 2004

5Ghz in 2005? Glaub ich nicht -> Intel will doch auf den Pentium-M switchen. Dann wird...

Chip 30. Aug 2004

Bei 70 MBit ( ~ 8 MByte inkl. ECC) SRAM wären dies: 4-Transistor-SRAM: 4*70=280 Millionen...

Ralf Kellerbauer 30. Aug 2004

siehe hierzu: http://www.heise.de/newsticker/meldung/50449 Intel spricht wahlweise von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum Frankfurt
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Dataport, Altenholz/Kiel
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)

Folgen Sie uns
       


  1. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  2. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  3. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  4. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  5. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  6. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  7. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  8. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  9. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  10. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Jedes geschlossene System

    FreiGeistler | 17:55

  2. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    TeK | 17:55

  3. Re: Empfänger

    fafel | 17:53

  4. Re: Jede App muss für jedes neue iPhone angepasst...

    abcde | 17:52

  5. Re: Wegen iPhone X dieses Jahr kein Weihnachten

    mekkv2 | 17:51


  1. 17:44

  2. 17:23

  3. 17:05

  4. 17:04

  5. 14:39

  6. 14:24

  7. 12:56

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel