Abo
  • Services:
Anzeige

Half-Life 2 - Schon wieder Sicherheitsprobleme bei Valve

Gefälschte Forumsbeiträge von Gabe Newell versprachen Fertigstellung am Montag

Das Warten auf Half-Life 2 müsste zwar bald ein Ende haben, allerdings nicht so früh, wie es Valve-Chef Gabe Newell in einem Forumsbeitrag auf HL2Fallout.com überraschend versprach. Am Montag sollte es so weit sein, "we're going gold on Monday..." hieß es seitens Newell, doch dahinter steckte nur jemand, der Newells Passwort erraten und seinen HL2Fallout.com-Account missbraucht hatte.

Dem Team von H2Fallout.com kam der mittlerweile gelöschte Beitrag eigenartig vor. Da Valve gerade erst mit dem Preloading begonnen hatte, forschte man nach und fand heraus, dass sich jemand Zugang zu Newells HL2Fallout.com-Account verschafft hatte. Das scheint nicht besonders schwer gewesen zu sein, denn die Forumsbetreiber bemerkten scherzhaft: "Vielleicht hätte er nicht 'gaben' als Passwort wählen sollen. Komm schon, Gabe, Du hättest Dir etwas Besseres aussuchen können."

Anzeige

Valve hat entsprechend reagiert und im Forum seiner Steam-Website eine Stellungnahme veröffentlicht: "Es gab verschiedene gefälschte 'Half-Life 2 Gone Gold!'-Beiträge in Foren quer durch die Community, die sich als Gabe ausgaben. Wenn Half-Life 2 Gold ist, werden wir es über eine weit verbreitete Pressemitteilung verkünden. Es wird an vielen, vielen Orten zu lesen sein, inklusive den News hier und auf Half-Life2.com", so Chris Bokitch von Valve Software. Außerdem werde man das Half-Life-2-Team bei Fertigstellung jubeln hören.

Es gab bereits einmal Sicherheitsprobleme direkt bei Valve: Die längste Verspätung von Half-Life 2 bedingte sich durch das Eindringen eines Hackers, der im September/Oktober 2003 den Spiel-Quellcode kopierte und im Internet verbreitete. Einige von der Verspätung enttäuschte Fans warfen Valve dabei vor, dass Valve dies gelegen gekommen sei, da das Spiel, anders als es die Entwickler erst versprachen, sowieso nicht mehr Ende 2003 hätte ausgeliefert werden können.


eye home zur Startseite
Mr_Black 01. Sep 2004

Ja eine Software um mehr als ein Jahr zu verschieben ist schon heftig. Aber der Schuldige...

NeWsOftzzz 01. Sep 2004

Das in Deckung gehen IST KI, das einzige was net KI war wo ein Soldat die Tür aufgetreten...

Clown 31. Aug 2004

hm. les mal die Bücher von Micheal Moore. Da wirste sehen was der Typ alles für Mist...

Nameless 31. Aug 2004

Ja klar! In dem besagten Video sieht man, wie sich deine Verbündeten anschleichen und...

Steinster UAC 30. Aug 2004

Ihr Gemütszustand interessiert mich nicht wirklich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit
  2. Remira GmbH, Bochum
  3. Allianz Global Benefits GmbH, Stuttgart, München
  4. MOMENI Gruppe, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-75%) 8,75€
  3. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  2. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  3. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  4. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  5. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  6. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  7. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  8. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  9. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  10. Elektromobilität

    UPS arbeitet an eigenem elektrischen Lieferwagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. 7590 > 7583 Wer soll bei den Bezeichnungen noch...

    highfive | 11:58

  2. Hunderte oder mehr Spieler auf einer "Map"

    ckerazor | 11:57

  3. Re: Das ist ein Scam

    onek24 | 11:53

  4. Re: Grafik

    baltasaronmeth | 11:46

  5. Re: Passwörter sind nicht das Problem

    bombinho | 11:44


  1. 11:29

  2. 11:07

  3. 10:52

  4. 10:38

  5. 09:23

  6. 08:40

  7. 08:02

  8. 07:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel