• IT-Karriere:
  • Services:

Scribus 1.2: Neue Version der DTP-Software für Linux

Neue Version wartet mit EPS/PS-Importer auf

Die freie DTP-Software Scribus ist nach gut einem Jahr Entwicklungsarbeit in der stabilen Version 1.2 erschienen. Mit dabei ist ein EPS/PS-Importer, der EPS- bzw. PS-Dateien importiert, so dass diese als native Scribus-Objekte bearbeitet werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Neu in Scribus 1.2 ist zudem ein verbesserter Story-Editor, der die Bearbeitung von Text und das Anwenden von Stilen beschleunigen soll. Die neue Druck-Vorschau erlaubt eine CMYK-Farbseparation auf dem Bildschirm, unterstützt Transparenz und UCR (Under Color Removal), so dass Nutzer eine echte, via Postscript erzeugte Vorschau erhalten.

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. SIZ GmbH, Bonn

Zudem erlaubt Scribus nun die Erzeugung von Tabellen sowie mehrspaltiger Texte und unterstützt Templates, um auf Basis von vorgefertigten Dokumenten zu schnelleren Ergebnissen zu gelangen. Die Software ist nun in insgesamt 27 Sprachen verfügbar und um rund 800 Fehler erleichtert. Die Dokumentation steht unter docs.scribus.net in Englisch, Deutsch und Französisch zur Verfügung.

Scribus 1.2 steht ab sofort zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. 37,49€
  3. 39,99€
  4. 39,99€

Christoph Moder 31. Aug 2004

Hallo, weiß jemand, wie das Programm im Vergleich zu OpenOffice.org abschneidet? Ich...

Tapete 30. Aug 2004

Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten...

Jens 30. Aug 2004

da liegst du garnicht mal so falsch! Einige große, bekannte und vorallem teure Produkte...

Q 30. Aug 2004

Ein DTP Programm, das auch Tabellen kann. Super. Da freuen sich alle Designer. Ab sofort...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /