Abo
  • Services:
Anzeige

Projektor mit integriertem DVD-Laufwerk und 2.1-Sound

HP ep9010 versteht sich als Instant-Heimkino

HP bietet mit dem ep9010 ein interessantes Konzept für einen Heimkino-Projektor an. Nicht nur der DVD-Player ist in dem etwas unförmigen Gerät integriert, sondern auch ein 2.1-Soundsystem findet in dem Gehäuse noch Platz.

Mit den recht kompakten Abmessungen und dem relativ geringen Gewicht von 10,5 kg kann man Heimkinounterhaltung im Breitbild-Großformat in mehreren Räumen genießen, ohne jedesmal einen Geräteberg durch die Gegend bugsieren zu müssen und aufwendige Verkabelungen vorzunehmen.

Anzeige
HP ep9010
HP ep9010

Der DLP-Projektor ist HDTV-1080i-fähig und beherrscht unter anderem auch 720p. Das Kontrastverhältnis wird mit 1600:1 angegeben. Hinweise zur Helligkeit gab es nicht. Die Zoomoptik erlaubt eine Projektionsentfernung zwischen 1 bis 10 Meter bei Bilddiagonalen zwischen 0,94 und 2,8 Metern. Die vertikale Keystone-Korrektur soll plus/minus 20 Grad ausgleichen können. Vertikal können plus/minus 10 Grad Verschiebung ausgeglichen werden.

Neben einem S-Video- und einem Composite-Video-Eingang gibt es noch einen Komponenten-Eingang sowie einmal DVI-I (mit HDCP) und VGA. Bei den Tonbuchsen sind Stereo-in, 5.1 Digital-Out per Koaxialkabel sowie ein Klinken-Steckeranschluss für Kopfhörer vorhanden.

Der Projektor beherbergt einen DVD-Player, der sich mit den Formaten DVD-Video, auf DVD, DVD+R/RW und DVD-R/RW sowie VCD und SVCD auf CD sowie AudioCDs und MP3- Daten-CDs versteht. Die Stereolautsprecher weisen eine Leistung von 20 Watt auf, der Subwoofer 30 Watt.

Die Lampe soll eine Lebensdauer von 4.000 Stunden aufweisen. Mit einer Geräuschemission von 34 dB (a) ist das Gerät allerdings nicht ganz leise. Der Projektor misst 52,4 x 40 x 32 cm.

In den USA soll der HP ep9010 Instant Cinema Digital Projector zum Preis von 2.500,- US-Dollar ab September 2004 auf den Markt kommen. In Deutschland scheint das Gerät EP9012 zu heien. Es soll hier zu Lande erst ab November 2004 für 2.299,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
rescue 01. Sep 2004

800x 600

Angel 30. Aug 2004

Wenns eh nur wieder 854x480 sind, hilft auch die pseudo-HDTV Unterstuetzung nichts...

Flo 30. Aug 2004

Genau, ausserdem sollten die mal lieber günstigere Beamer herstellen, bzw. günstigere...

co 30. Aug 2004

Also für 2,5k kann man sich die Teile auch getrennt kaufen und fährt damit glaub ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  3. Comline AG, Dortmund
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    User_x | 23:35

  2. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 23:34

  3. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    Fredauf | 23:28

  4. Re: Tja, der Markt regelt das schon

    bombinho | 23:27

  5. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    bombinho | 23:22


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel