Abo
  • IT-Karriere:

Linux im Porsche-Design

Mobiles Linux auf USB-Festplatte

Mit GlobeTrotter bietet Mandrake zusammen mit LaCie jetzt eine USB-Festplatte im Design von FA Porsche an, die mit einem speziellen Mandrake-Linux bestückt ist, das sich direkt von der mobilen Platte ohne Installation booten lässt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die GlobeTrotter stellt damit ein Linux-System zum Mitnehmen dar, das auf beliebigen Rechnern mit USB-2.0-Schnittstelle gebootet werden kann. Anders als bei Live-CDs können aber auch Daten direkt auf die mobile Festplatte geschrieben werden.

Stellenmarkt
  1. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Die Linux-Festplatte ist dabei mit Kapazitäten von bis zu 40 GByte erhältlich. Davon stehen 30 GByte für eigene Daten zur Verfügung, 10 GByte können auch von Windows- oder Mac-Systemen genutzt werden. Damit bietet sie auch deutlich mehr Platz für Applikationen und Daten als Live-CDs. Allerdings müssen die Ziel-PCs das Booten via USB unterstützen.

Die GlobeTrotter von LaCie mit Mandrake Linux ist ab sofort für 199,- Euro erhältlich. Mit dabei sind Applikationen wie OpenOffice.org und Acrobat Reader, Real Player, die Browser Mozilla und Konqueror sowie Gimp und K3B zum Brennen von CDs. Auch KDevelop, GCC sowie J2SDK 1.4 liegen bei.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  2. (heute u. a. mit Serienboxen)
  3. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  4. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)

Christian Oeschger 31. Aug 2004

Sehr geehrte Damen und Herren Kleine Korrektur zum Artikel: Die Firma LaCie bietet die...

Zak 30. Aug 2004

Mit hilfe der beiliegenden BootCD lässt sich das Betriebssystem auch auf älteren Rechnern...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on

Samsung hat seine neuen Note-Modelle gezeigt und wir haben sie ausprobiert.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


      •  /