• IT-Karriere:
  • Services:

HP mit neuen Fotodruckern und All-in-Ones

HP Vivera Inks sollen bis zu 90 Jahre halten

Hewlett-Packard hat einige neue Drucker vorgestellt, die zusammen mit einer neuen Tintenlinie und entsprechend darauf abgestimmten Papieren langlebige Drucke anfertigen können. Zudem teilte HP mit, dass die Medienkosten deutlich niedriger geworden seien.

Artikel veröffentlicht am ,

HP PSC 2710
HP PSC 2710
Der portable HP Photosmart 375 und der HP Photosmart 325 wurden bereits Anfang August 2004 vorgestellt, doch der HP Photosmart 2710 All-in-One ist ebenso neu wie der HP Photosmart 8450 Photo Printer.

Inhalt:
  1. HP mit neuen Fotodruckern und All-in-Ones
  2. HP mit neuen Fotodruckern und All-in-Ones

Während Ersterer neben dem 7-Farb-Fotodruck auch noch mit Scann-, Kopier- und Fax-Fähigkeiten (2.400 x 4.800 dpi Scan und hochgerechnet 4.800 x 1.200 dpi Druckauflösung) und diversen Speicherkartenslots sowie 802.11g und einem 3,5-Zoll-Farb-LCD ausgerüstet ist, ist der HP Photosmart 8450 Photo Printer ein reiner Drucker, der allerdings auch über ein 2,5-Zoll-TFT und Speicherkartenslots sowie einen Ethernet-Anschluss und eine Bluetooth-Option verfügt.

HP PSC 8150
HP PSC 8150
Der All-in-One soll 399,- US-Dollar kosten, während für den Photosmart 8450 299,- US-Dollar veranschlagt werden. Beide Geräte verfügen über USB-2.0-Schnittstellen.

Darüber hinaus wurde noch der HP Photosmart 8150 mit sechs unterschiedlichen Farben und mit einem 2,5-Zoll- Display vorgestellt. Der Drucker kann ebenfalls Speicherkarten über diverse Slots (CompactFlash, MultiMedia Card, Secure Digital, SmartMedia, Memory Stick XD Picture Card) auslesen und ihre Inhalte zu Papier bringen. Mit einer Bluetooth-Option kann ihm auch schnurloses drucken beigebracht werden. Das Gerät soll für 199,- US-Dollar zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
HP mit neuen Fotodruckern und All-in-Ones 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389,00€ (Bestpreis)
  2. 379,00€ (Bestpreis)
  3. gratis
  4. 159,90€ + Versand (Bestpreis)

Ron Sommer 30. Aug 2004

Mit 'kleinen' meine ich hier im Sinne von 'nicht-Profi', denn wie gesagt: Wenn ich...

Ron Sommer 30. Aug 2004

In der c't und anderen "Fachmagazinen" liest man immer wieder, gerade die Kombi-Dinger...


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

    •  /