HP mit neuen Fotodruckern und All-in-Ones

HP Vivera Inks sollen bis zu 90 Jahre halten

Hewlett-Packard hat einige neue Drucker vorgestellt, die zusammen mit einer neuen Tintenlinie und entsprechend darauf abgestimmten Papieren langlebige Drucke anfertigen können. Zudem teilte HP mit, dass die Medienkosten deutlich niedriger geworden seien.

Artikel veröffentlicht am ,

HP PSC 2710
HP PSC 2710
Der portable HP Photosmart 375 und der HP Photosmart 325 wurden bereits Anfang August 2004 vorgestellt, doch der HP Photosmart 2710 All-in-One ist ebenso neu wie der HP Photosmart 8450 Photo Printer.

Inhalt:
  1. HP mit neuen Fotodruckern und All-in-Ones
  2. HP mit neuen Fotodruckern und All-in-Ones

Während Ersterer neben dem 7-Farb-Fotodruck auch noch mit Scann-, Kopier- und Fax-Fähigkeiten (2.400 x 4.800 dpi Scan und hochgerechnet 4.800 x 1.200 dpi Druckauflösung) und diversen Speicherkartenslots sowie 802.11g und einem 3,5-Zoll-Farb-LCD ausgerüstet ist, ist der HP Photosmart 8450 Photo Printer ein reiner Drucker, der allerdings auch über ein 2,5-Zoll-TFT und Speicherkartenslots sowie einen Ethernet-Anschluss und eine Bluetooth-Option verfügt.

HP PSC 8150
HP PSC 8150
Der All-in-One soll 399,- US-Dollar kosten, während für den Photosmart 8450 299,- US-Dollar veranschlagt werden. Beide Geräte verfügen über USB-2.0-Schnittstellen.

Darüber hinaus wurde noch der HP Photosmart 8150 mit sechs unterschiedlichen Farben und mit einem 2,5-Zoll- Display vorgestellt. Der Drucker kann ebenfalls Speicherkarten über diverse Slots (CompactFlash, MultiMedia Card, Secure Digital, SmartMedia, Memory Stick XD Picture Card) auslesen und ihre Inhalte zu Papier bringen. Mit einer Bluetooth-Option kann ihm auch schnurloses drucken beigebracht werden. Das Gerät soll für 199,- US-Dollar zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
HP mit neuen Fotodruckern und All-in-Ones 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /