Domain-Probleme bei eBay.de (Update)

eBay.de war vorübergehend nicht erreichbar

Nutzer, die am Samstagmorgen (28. August 2004) auf eBay.de zugreifen wollten, staunten nicht schlecht: Statt des Online-Marktplatzes steckte hinter der Seite plötzlich eine noch unfertige Clan-Website.

Artikel veröffentlicht am ,

Unklar ist vorerst, ob es sich dabei um einen mutwilligen Angriff auf eBay oder um technische Probleme handelte. Die bei der DENIC eingetragen Daten wiesen vorübergehend auf eine noch im Bau befindliche Clan-Website, die mittlerweile wegen zu hohen Traffics abgeschaltet wurde.

Stellenmarkt
  1. SAP-Testmanager*in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  2. IT - Sicherheit und Systemadministrator (m/w/d)
    ADAC Hessen-Thüringen e.V., Frankfurt am Main
Detailsuche

Auch die Daten bei der DENIC sind mittlerweile wieder korrigiert, so dass in der Regel wieder die korrekten Seiten angezeigt werden sollten. Allerdings kann es bei einigen Nameservern durch Caching noch immer zu Problemen kommen.

EBay selbst bestätigt den Vorfall in einer kurzen Mitteilung: Das Problem sei aber identifiziert und werde so schnell wie möglich behoben. Zu den Hintergründen schweigt sich eBay aus.

Update:

Laut eBay hatte die DENIC einen so genannten KK-Antrag für die Domain eBay.de erhalten. Dadurch sei am Abend des 27. August 2004 die Domain ohne Zustimmung von eBay auf einen anderen Inhaber übertragen worden. Dies führte letztendlich dazu, dass ein Teil der eBay-Nutzer die Website nicht mehr erreichen konnte.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Mitterweile wurde die unberechtigte Übertragung der Domain seitens der DENIC korrigiert. EBay untersucht nach eigenen Angaben die Hintergründe der Domain- Übertragung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


fh 06. Sep 2004

Nein, der alte Provider hat da nichts zu melden. Provider kommen und gehen, ihnen...

Stefan... 05. Sep 2004

Habe ich doch hingeschrieben: "Ohne Text"=O.T.

Dummfi.. 30. Aug 2004

Egal, hauptsache "er" steht im Verkehr. Ob das oral, vaginal oder anal ist. ist doch...

deutschlehrer 30. Aug 2004

www.sale24.de

deutschlehrer 30. Aug 2004

was denn so los... ihr schiebt alle voll so den stress wegen deutschersprache und ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /