• IT-Karriere:
  • Services:

HP liefert Apples iPod aus

HP bietet iPod mit 20 und 40 GByte Kapazität an

In den USA bietet HP Apples iPod an, nachdem viele iPod-Fans lange darauf gewartet haben. Wer sich allerdings erhofft, dass HPs iPod irgendwelche Besonderheiten aufweist, wird enttäuscht: Das HP-Gerät entspricht dem iPod von Apple.

Artikel veröffentlicht am ,

Bestellseite HP iPod
Bestellseite HP iPod
HP bietet über seinen US-Online-Shop den iPod in zwei Ausführungen an, der dann die Bezeichnung "Apple iPod from HP" trägt. Neben dem 20-GByte-Modell für 299,99 US-Dollar kann dort auch das 40-GByte-Modell vom iPod für 399,99 US-Dollar bestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. EVGA GeForce RTX 3070 XC3 BLACK GAMING für 619€)
  2. (u. a. GeForce RTX 3070 XLR8 Gaming Revel EPIC-X RGB 8192 MB GDDR6 für 591,60€)
  3. (u. a. Zotac Geforce RTX 3070 Twin Edge 8 GB (ZT-A30700E-10P) für 799€)

Tafkas 28. Aug 2004

Ich verwende WinAmp mit dem iPod Plugin.

stuberr 27. Aug 2004

Es gibt, bzw. gab... naja, wer used schon nicht iTunes...

Kurdwubel 27. Aug 2004

http://h10049.www1.hp.com/music/us/en/tattoos.html

d43M0n 27. Aug 2004

Gibt es eigentlich kompatible Alternativen zu iTunes, oder ist das ein Muss für den iPod?

Andi 27. Aug 2004

Wo finde ich zu diesen Skins Infos? Auf der Website seh ich irgendwie nix dazu...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

    •  /