Musikindustrie setzt auf DualDisc

DualDisc bringt auf einer Seite normale CD und auf der anderen Seite eine DVD

Von der im Oktober 2004 startenden DualDisc erhofft sich die Musikindustrie, dem herkömmlichen Musikverkauf wieder neue Energie einzuhauchen. Die zweiseitige DualDisc enthält auf der einen Seite eine normale CD-Beschichtung und auf der zweiten Seite eine DVD.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Zusammenschluss der Platten-Label EMI Music, Sony BMG Music Entertainment, Universal Music Group, Warner Music Group sowie 5.1 Entertainment Group/Silverline Records will im Oktober 2004 erste DualDiscs auf den Markt bringen. Während sich auf der CD-Seite das normale Album befindet, will man die DVD-Seite mit Zusatzinformationen bestücken.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Consultant (m/w/d) im Bereich HR
    Binder Consulting Unternehmensberatung GmbH, München, Frankfurt
  2. Abteilungsleitung (m/w/d) Digitale Transformation
    Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München, Nürnberg, Ebern
Detailsuche

Die DualDisc soll kompatibel zu herkömmlichen Abspielgeräten sein, so dass etwa der CD-Teil mit jedem normalen CD-Player wiedergegeben werden kann. Auf der DVD-Seite könnten dann das Album in 5.1-Kanalton oder DVD-Audio sowie Bildmaterial, Interviews, Liedtexte, Videoclips und Ähnliches abgelegt werden. Mit diesem zusätzlichen Nutzen erhofft sich die Musikindustrie, den herkömmlichen Albenverkauf wieder beflügeln zu können.

"DualDisc steht für eine deutliche Erweiterung des Musikerlebnisses", meint Andrew Lack, CEO bei Sony BMG Music Entertainment. "Durch die Kombination von Video, Surround-Sound und Internet-Anbindung auf einer einzelnen Disc zeigen wir Künstler mit einer breiteren Palette, um ihre kreativen Visionen auszudrücken." Lack sieht darin eine Erfüllung der Kundenwünsche, die über spezielle Inhalte ihren Stars näher kommen wollen. Er erwartet, dass mit der DualDisc der traditionelle Musikverkauf wieder belebt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jello 01. Sep 2004

ich weiß ja nicht, wo du früher CDs gekauft hast, aber [12 Euro × 1,99583 DM/Euro = 23...

Smeagol 01. Sep 2004

hm, also ich finde die idee zwar prinzipiell gut, sie geht aber meiner meinung nach...

Martin 30. Aug 2004

Wenn der Preis gleich bleibt, bekommt der Käufer einen richtigen Mehrwert. Für User, die...

Martin Tintel 30. Aug 2004

Ich hab die Nachricht schon vor fast eineinhalbwochen auf derstandard.at gelesen und da...

Weisenheimer 30. Aug 2004

Also ich fand's cool, dass bei einer CD, die ich neulich gekauft hatte, noch die DVD mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Laserbeamer: Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro
    Laserbeamer
    Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro

    Der Fengmi R1 kann aus der Nähe Bilder von 50 bis 200 Zoll aufspannen und kostet relativ wenig. Dafür macht er bei der Auflösung Abstriche.

  2. Online-Shopping: Ebay Kleinanzeigen führt SMS-Verifizierung ein
    Online-Shopping
    Ebay Kleinanzeigen führt SMS-Verifizierung ein

    Wie angekündigt, beginnt Ebay Kleinanzeigen mit der Abfrage von Rufnummern. Zu Beginn ist es optional, schon bald wird es Pflicht.

  3. WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
    WLAN und 6 GHz
    Was bringt Wi-Fi 6E?

    Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
    Von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Gaming-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /