Abo
  • Services:

Tux kommt auf die Tasten

Cherry stellte Linux-Tastatur vor

Mitte August 2004 hatte der Tastatur-Hersteller Cherry eine Kooperation mit Novell/Suse angekündigt. Nun stellten die Auerbacher ihre Multimedia-Tastatur für Linux vor. Die Tastatur mit zahlreichen Sondertasten im speziellen Linux-Design wird zudem zusammen mit der Suse Linux 9.1 Special Edition geliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "Cherry CyMotion Master Linux" bietet dem Anwender 29 frei programmierbare Sondertasten, die zur einfachen Steuerung von Multimedia-, Internet- oder Office-Funktionen unter Linux genutzt werden können. Die Tasten können beispielsweise zum Ausführen von Programmen und zum schnellen Wechsel zwischen unterschiedlichen Desktops genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. Lidl Digital, Leingarten

Linux-Tastatur
Linux-Tastatur
In der oberen Design-Blende der Tastatur befinden sich Internet- und Multimedia-Tasten, die zum Aufrufen einer Suchmaschine und um Internet-Seiten vor- bzw. zurückzublättern sowie zum Steuern von Funktionen wie Play, Stopp, Vorlauf und Rücklauf dienen. In der unteren Blende finden sich, in zentraler Lage, die Tasten zur Lautstärkeregelung bzw. Ton-Abschaltung und für die Media-Player-Auswahl.

Wichtige Arbeitsfunktionen, wie z.B. Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Rückgängig machen und Wiederherstellen lassen sich über die so genannten Cherry XPress Keys mit nur einem Tastendruck ausführen.

Eine vom Mac her bekannte CD-Auswurftaste ist ebenso mit an Bord wie eine separate @-Taste.

Die mitgelieferte KeyM@n-Software ermöglicht es dem Anwender, das Keyboard an seine persönlichen Anforderungen anzupassen. Sie erlaubt die individuelle Belegung der "Hot Keys", z.B. mit häufig genutzten Sonderzeichen beim Programmieren, mit Textbausteinen, Programmen oder Internet-Seiten.

Die Linux-Tastatur soll unter der Typenbezeichnung CyMotion Master Linux G86-21070 ab Anfang September 2004 für 39,95 Euro erhältlich sein. Der Pinguin auf dem Gehäuse soll die Tastatur deutlich als Produkt der Linux-Gemeinschaft erkennbar machen. Zudem liegt eine CD mit Suse Linux 9.1 in einer Special-Edition bei.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

fenrat 01. Sep 2004

im grundegenommen brauchen die doch nur eine multimediatastatur. Ein paar tasten anders...

fenrat 01. Sep 2004

NEIN! glaub mir ... es gibt keine ... *LOL*

fenrat 01. Sep 2004

Ich hab bei meinem keybord einfach alle störenden tasten rausgebaut :) siht zwar komisch...

ich 31. Aug 2004

Stimmt, aber gerade da stören die!!!

Lord_EMEREY 30. Aug 2004

Wie ich sehe hast du keinen Schlepptop, da haste auch "fast" immer 4 tasten :)


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /