Abo
  • Services:

Interview: KDE - auch für Windows!

Golem.de: Sicher muss einiges am Quellcode von KDE angepasst werden, bis sich alles kompilieren lässt. Wäre es möglich, den Quellcode von KDE generell so zu erstellen, dass es sich auch ohne Änderungen im Quellcode unter Windows übersetzen lässt? Wie lange dauert es, bis eine bestimmte KDE-Version auch für Windows verfügbar ist?

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. Universität Passau, Passau

Screenshot #5
Screenshot #5
Schröder: Genau daran arbeiten wir gerade. Man muss einige Änderungen am Quelltext vornehmen, damit KDE auf Windows oder auch MacOS X läuft. Diese Änderungen fließen nun langsam wieder in die Original-Quellcodes von KDE ein. Das ist natürlich ein langwieriger Prozess, da die Änderungen nicht nur unter Windows funktionieren müssen, sondern auch mit dem "normalen" KDE auf Linux nicht kollidieren dürfen.

Golem.de: KDE bringt zahlreiche Applikationen mit sich, die unabhängig vom Desktop durchaus interessante Alternativen darstellen. Lassen sich diese auch einzeln unter Windows nutzen?

Schröder: Man kann auch nur einzelne Programme von KDE starten, allerdings erfordert das etwas tiefere Kenntnisse über cygwin, X11 und KDE. Allerdings hat man auf heute aktuellen Rechnern keinen Vorteil, wenn man einzelne Applikationen statt des gesamten KDE startet, abgesehen vielleicht von ein paar gewonnenen Sekunden beim Starten des Programms. Ich kann dieses Vorgehen daher eigentlich nicht empfehlen. Man kann als "Otto-Normal-Benutzer" ein KDE auf Windows installieren und genauso wie unter Linux benutzen, und es funktioniert einfach gut.

 Interview: KDE - auch für Windows!Interview: KDE - auch für Windows! 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 84,90€ (Vergleichspreis 93,90€)
  2. für 319€ statt 379,99€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: LCD050)
  3. 295,99€ (Vergleichspreis 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  4. (u. a. SimCity 4 Deluxe Edition für 2,19€ und The Witcher 3 Wild Hunt für 13,49€)

Dau Huber 08. Apr 2009

In Google "das gute Linux" eingeben, und es wird gefunden.

Julian Föth 08. Apr 2008

Wenn ich ein fenster verkleinere wird die seite automatisch beendet. Kann mir...

sandruschka 17. Okt 2006

So ne shit seite hier was gibt es denn für verschiedene Funktionen bei den...

linuksamiko 21. Mai 2006

Ich habe jemandem von Quanta erzählt und der fand das echt ziemlich gut. Nur benutzt er...

Joachim 04. Aug 2005

Schade, LiteStep wird zur Zeit weiterentwickelt und wird warscheinlich sogar auf der...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /