Abo
  • Services:

Interview: KDE - auch für Windows!

Golem.de: Wie viele aktive Entwickler weist das Projekt gerade auf?

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München
  2. netvico GmbH, Stuttgart

Screenshot #2
Screenshot #2
Schröder: Ralf Habacker ist der Maintainer von kde-cygwin, er betreut die Webseiten, baut die KDE-Pakete und pflegt die Patches von anderen Leuten in die Quelltexte ein. Es gibt noch einige Leute, die Patches zum Port der unter der GPL stehenden Version von Qt unter Windows beisteuern, und ansonsten würden wir uns freuen, wenn sich einige Leute finden, die bei dem Projekt mithelfen wollen.

Golem.de: Wie hoch ist der Aufwand zur Installation, wenn man sich zum ersten Mal damit befasst?

Schröder: Die genaue Beschreibung zur Installation von KDE auf Windows findet man auf den KDE-Cygwin-Seiten, man kann mit der Anleitung innerhalb von einer halben Stunde ein lauffähiges KDE installieren. Jeder, der in der Lage ist, Netscape und eine Firewall unter Windows zu installieren, kann eigentlich auch KDE auf Windows installieren. Wenn es dann doch Probleme geben sollte, kann man sich an die Mailing-Liste kde-cygwin@kde.org wenden. Die Installation von KDE auf Cygwin funktioniert ähnlich zur Installation von Cygwin selbst.

Golem.de: Wie viel Performance dürfen Nutzer von einem KDE unter Windows erwarten?

Schröder: Man merkt schon, dass KDE noch nicht rasend schnell auf Windows läuft. Vielleicht ist die nächste Version schon fast so schnell wie die Linux-Version. Gerade das Starten des Desktops oder größerer Programme dauert schon einige Sekunden. Wenn die Programme laufen, kann man dann aber flüssig damit arbeiten, die Programme fühlen sich dann etwa halb so schnell wie unter Linux an.

 Interview: KDE - auch für Windows!Interview: KDE - auch für Windows! 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer DeathAdder Elite Destiny 2 Edition für 29€ statt 65,99€ im Vergleich und Razer...
  2. 79,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)
  3. (u. a. WARHAMMER für 11,99€ und WARHAMMER II für 32,99€)
  4. 43,99€ (Bestpreis!)

Dau Huber 08. Apr 2009

In Google "das gute Linux" eingeben, und es wird gefunden.

Julian Föth 08. Apr 2008

Wenn ich ein fenster verkleinere wird die seite automatisch beendet. Kann mir...

sandruschka 17. Okt 2006

So ne shit seite hier was gibt es denn für verschiedene Funktionen bei den...

linuksamiko 21. Mai 2006

Ich habe jemandem von Quanta erzählt und der fand das echt ziemlich gut. Nur benutzt er...

Joachim 04. Aug 2005

Schade, LiteStep wird zur Zeit weiterentwickelt und wird warscheinlich sogar auf der...


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /