• IT-Karriere:
  • Services:

Chips aus Silizium-Karbid schon bald Realität?

Japanische Forscher erzeugen fast versetzungsfreie Wafer aus Silizium-Karbid

Eine Forschergruppe um Daisuke Nakamura an den Toyota Central R&D Labs hat extrem leichte, aber qualitativ hochwertige Silizium-Karbid-Kristalle erzeugt. Diese sollen im Vergleich zu herkömmlichen Silizium-Kristallen deutlich weniger Versetzungen aufweisen. Die Forscher sehen darin einen weiteren Schritt, um das Material in der Chipherstellung einzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Forscher gehen davon aus, künftig Versetzungen vollständig vermeiden zu können und zudem die Wafer-Größen deutlich zu erhöhen. Damit wäre Silizium-Karbid für den Einsatz in der Chipfertigung geeignet. Die Energieverluste entsprechender Systeme ließen sich so deutlich reduzieren, auf aufwendige Kühlverfahren für die Chips könnte verzichtet werden.

Bis zu einem praktischen Einsatz könnte aber noch einige Zeit vergehen. Von rund sechs Jahren ist seitens der Forscher die Rede. Das vielen vom Schleifpapier her bekannte Silizium-Karbid (SiC) ist nicht nur extrem hart, sondern auch ein Halbleiter, der gerade bei sehr hohen Strömen und Spannungen dem Silizium überlegen sein soll. Allerdings gilt SiC als ein sehr schwieriges Material.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hisense 70-Zoll-LED (2020) für 669,99€, Beats Kopfhörer günstiger)
  2. Am Black Monday bis zu 20 Prozent Rabatt auf TV & Audio
  3. (u. a. Beats Studio3 Over Ear Bluetooth für 189€, Powerbeats Pro kabellose In-Ear-Bluetooth...
  4. (u. a. Crusader Kings III - Royal Edition für 42,99€, Mount & Blade II - Bannerlord für 27...

Hendrik 12. Sep 2004

Na klar, Karbid gibts noch. Nähere Infos gibts bei einer mail an wwats@gmx.de

g. 26. Aug 2004

und was bringt mir das als anwender? nun ok ich kann meine spiele in kino qualität sehen...

ich 26. Aug 2004

lol, hatte ich auch als erstes dran gedacht, als ich den Artikel gelesen hatte. Ich...

HolyMoly 26. Aug 2004

Das ist Quatsch was Du redest. Moore (Gruender von Intel) stellte die These auf, das sich...

MrMojo 26. Aug 2004

Mit der Technologie, die heute für PC verwendet wird, geht man davon aus das die Grenze...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    •  /