Abo
  • Services:
Anzeige

DVD-Player mit WLAN unterstützt WMV9 HD

I-O Data setzt auf Sigmas EM8620L-Chip

Auch der Hersteller I-O Data setzt auf Sigma Designs' Media-Prozessor EM8620L und nutzt diesen in seinem netzwerkfähigen DVD-Player AVeL LinkPlayer. Dieser kann auch im WMV9-HD-Format vorliegende, hochauflösende Videos abspielen - und sich die Daten auch per Netzwerk vom PC holen.

Den neuen AVeL LinkPlayer bezeichnet I-O Data als Premium-Modell des bereits netzwerk-, aber nicht WMV9-fähigen, im November 2003 erschienenen Vorgängers. Der nun verbaute Sigma-Chip EM8620L versteht sich aufs Dekodieren von Microsofts Windows-Media-Video-9-Kompression (WMV9) in HD-Auflösungen (WMV9 HD) und auch normal bis hochauflösendes MPEG-2.

Anzeige

Der DVD-Player AVeL LinkPlayer spielt digitales Video, digitale Fotos und Musik von CD, DVD oder WLAN ab. Neben Spielfilm-DVDs, Video-CDs und Audio-CDs versteht sich das Gerät auf die Videoformate DivX, XviD, MPEG-1, MPEG-2 und WMV9-HD, auf das Bildformat JPEG (per PC-Software auch auf BMP, GIF u. PNG) und die Musikformate AAC, OggVorbis, MP3, PCM und WMA. WMA Pro folgt erst mit einem Firmware-Update.

Über einen an der Gehäusefront sitzenden USB-2.0-Anschluss lassen sich USB-Datenträger wie Festplatten und USB-Sticks anschließen und darauf gespeicherte Daten wiedergeben. Für die ins Gerät integrierte 10/100-Mbps-Ethernet- und 54-Mbps-WLAN-Funktion wird eine Windows-Server-Software mitgeliefert, welche dem Gerät die Daten übermittelt. Zudem liegt eine Windows-Videorekorder-Software bei, die Aufzeichnungen lassen sich dann vom AVeL LinkPlayer wiedergeben.

Die Bildausgabe erfolgt analog per Composite Video (Cinch), S-Video oder digital per Fernsehanschluss (D-Terminal) oder DVI-I-Schnittstelle mit Auflösungen bis 1080i. Als höchste progressive Digitalauflösung wird 720p unterstützt. Neben analogen Audioausgängen werden auch koaxiales und optisches S/PDIF geboten.

Der I-O Data AVeL LinkPlayer mit der Modellnummer AVLP2/DVDG soll ab 15. September 2004 in Japan erhältlich sein, in den USA folgt das Gerät Ende Oktober 2004 für umgerechnet unter 250,- Euro zzgl. Steuer. Für Europa wurden keine Pläne verkündet.


eye home zur Startseite
anus Peter 28. Sep 2004

ich bin 4 und rieche nach ei ich habe ein problem mit meinem gehirn was kann ich tun ich...

snake 27. Aug 2004

wenn es von ms kommt ist es sicher mit drm bestückt. ein guter grund dieses format zu...

Eyesbaer 26. Aug 2004

naja, das sehe ich jetzt anders. ein wirklich hochwertiges stereosystem ist mir allemal...

Schubidu 26. Aug 2004

Und mit Sicherheit leiser... ;)

morecomp 26. Aug 2004

Genau. Der kommt wahrscheinlich nicht. Das ist zu viel rechtliche Grauzone und zuviel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  2. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Elektroautos waren nie unbeliebt in Deutschland

    Reitgeist | 21:38

  2. Re: @wasgeht/FWP: "Rückstoß im rechten Winkel zur...

    Eheran | 21:34

  3. Siri ist btw. nicht weiblich...

    picaschaf | 21:32

  4. Re: Migration X11 -> Wayland

    glasen77 | 21:30

  5. Re: Kann man auch eine männliche Stimme einstellen?

    Schläfer | 21:30


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel