Abo
  • Services:

Sony stellt Speicherlösung für digitale Bilder vor

Mobile Festplatte mit Akku und Speicherkartenleser

Sony erweitert seine "Photo-Storage-Produkte" um die Festplatte HDPS-M1. Die 40-GByte-Platte erlaubt es, Fotos von der Speicherkarte der Digitalkamera auszulagern; sie nimmt dazu neben Sonys Memory Stick auch CompactFlash-Karten auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem Tastendruck lassen sich die Bilder dabei von der Speicherkarte auf das "Hard Disk Photo Storage Laufwerk" kopieren. Der Anschluss an den PC erfolgt per USB 2.0. Die zum Lieferumfang des Laufwerks gehörende Software "Photo Diary" stellt grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen zur Verfügung und sortiert die Bilder nach Tag und Monat.

Sony HDPS-M1
Sony HDPS-M1
Stellenmarkt
  1. Lausitz Energie Bergbau AG, Cottbus
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Das handgroße HDPS-M1 wiegt 295 Gramm und verfügt laut Sony über ein robustes Anti-Schock-Design. Die Lithium-Ionen-Batterie verfügt über eine intelligente Ladefunktion, die aktiviert wird, sobald das HDPS-M1 an einen PC oder ein Netzteil angeschlossen ist. Mit einer voll aufgeladenen Batterie kann das Laufwerk bis zu einer Stunde mobil betrieben werden.

Der Preis für die 40-GByte-Platte, die ab September zu haben sein soll, liegt bei 329,- Euro. Offiziell soll das Gerät auf der Photokina vom 28. September bis 3. Oktober 2004 in Köln präsentiert werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)
  3. bei Alternate kaufen
  4. 127,75€ + Versand

ole 17. Feb 2005

Sorry, aber 5 GB reichen etwa 3-5 Tage :o)

phino 29. Aug 2004

Ich habe hier seit einem halben Jahr ein X-Drive III Es kann USB 2.0, hat 6 in 1...

buzz 26. Aug 2004

vielleicht macht Microsoft aber einfach nur getarnt Werbung für Linux!!??!! Ein...

Freak 26. Aug 2004

Stimmt, aber meist nur schlechtes... wahrscheinlich sind die Redakteure hier alles...

buzz 26. Aug 2004

Stimmt....Microsoft auch....ich glaub da ist was im Busch!!


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
    Digitalfotografie
    Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

    War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
    2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

      •  /