Abo
  • Services:
Anzeige

Interview: Wer Linux per Hand installiert, ist selbst schuld

Golem.de: Ab welcher Rechneranzahl wird es effektiver, Zeit in FAI statt in manuelle Installationen zu stecken?

Lange: Ganz einfach: ab einem Rechner. Diese Frage kommt immer wieder. Die Frage ist nicht, wie viele Rechner man installieren möchte, sondern wie wichtig diese Rechner sind. Nach einem Defekt können die Rechner mit einer automatischen Installation innerhalb von Minuten wieder hergestellt werden und sind dann genauso konfiguriert wie zuvor. Wer schafft das schon per Hand?

Anzeige

Golem.de: Deine Webseite zeigt eine beeindruckende Auflistung von Einsatzorten. Was waren die bemerkenswertesten Einsätze für FAI?

Lange: Sehr interessant sind natürlich große Cluster und neue Hardware, z.B. der erste Cluster mit IA64-Architektur. Zwei der FAI-Installationen haben es sogar in die Top 500 der schnellsten Rechner der Welt geschafft. Außerdem gibt es das Cenitbots-Projekt, das 100 autonome Roboter mit FAI installiert hat.

Golem.de: Viele Anwender im Office-Bereich arbeiten mal mit Linux, mal mit Windows. Gibt es eine Möglichkeit, bei der Installation auf ein Dualboot-System Rücksicht zu nehmen oder gar gleichzeitig mit Linux Windows zu installieren?

Lange: Dualboot ist möglich, man kann auch die Windows-Partition unberührt lassen. Wer eine tar-Datei von Windows hat, kann sie einfach mit einem tar-Befehl installieren. Ich empfehle aber, mke2fs für die Windows-Partition. (grinst) FAI ist sehr einfach erweiterbar. Da während der Installation beliebige Linux-Kommandos ausgeführt werden können, kann man leicht eine Funktion implementieren, die dies macht.

[Das Interview führte Michael Renner]

 Interview: Wer Linux per Hand installiert, ist selbst schuld

eye home zur Startseite
Mrfai 02. Okt 2010

Das FAI Projekt hat nun eine neue Homepage. http://fai-project.org

dummy 20. Sep 2006

Aua !!! Selten so eine dumme Aussage gelesen :-| "IST WINDOWS 3.11 nicht Windows...

Jehu 31. Jan 2006

Harhar. Du hast Deinen Mangel an Kenntnis der Materie hinreichend verdeutlicht. Du...

tante 27. Dez 2005

Zwei Gegenstände sind gleich oder eben nicht. "identisch wie nur möglich" ist...

Karl 02. Sep 2004

Also ganz besonders toll finde ich die farbige Copyrightmeldung!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, München, Hannover, Eschborn
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. (-33%) 9,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Youtube schafft sich ab

    Proctrap | 01:09

  2. Re: i et o liegen direkt nebeneinander

    blaub4r | 01:08

  3. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    F.o.G. | 01:06

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    teenriot* | 01:05

  5. Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch 300...

    F.o.G. | 01:00


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel