• IT-Karriere:
  • Services:

Interview: Wer Linux per Hand installiert, ist selbst schuld

Golem.de: Ab welcher Rechneranzahl wird es effektiver, Zeit in FAI statt in manuelle Installationen zu stecken?

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Frankfurt am Main, Zwickau
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Lange: Ganz einfach: ab einem Rechner. Diese Frage kommt immer wieder. Die Frage ist nicht, wie viele Rechner man installieren möchte, sondern wie wichtig diese Rechner sind. Nach einem Defekt können die Rechner mit einer automatischen Installation innerhalb von Minuten wieder hergestellt werden und sind dann genauso konfiguriert wie zuvor. Wer schafft das schon per Hand?

Golem.de: Deine Webseite zeigt eine beeindruckende Auflistung von Einsatzorten. Was waren die bemerkenswertesten Einsätze für FAI?

Lange: Sehr interessant sind natürlich große Cluster und neue Hardware, z.B. der erste Cluster mit IA64-Architektur. Zwei der FAI-Installationen haben es sogar in die Top 500 der schnellsten Rechner der Welt geschafft. Außerdem gibt es das Cenitbots-Projekt, das 100 autonome Roboter mit FAI installiert hat.

Golem.de: Viele Anwender im Office-Bereich arbeiten mal mit Linux, mal mit Windows. Gibt es eine Möglichkeit, bei der Installation auf ein Dualboot-System Rücksicht zu nehmen oder gar gleichzeitig mit Linux Windows zu installieren?

Lange: Dualboot ist möglich, man kann auch die Windows-Partition unberührt lassen. Wer eine tar-Datei von Windows hat, kann sie einfach mit einem tar-Befehl installieren. Ich empfehle aber, mke2fs für die Windows-Partition. (grinst) FAI ist sehr einfach erweiterbar. Da während der Installation beliebige Linux-Kommandos ausgeführt werden können, kann man leicht eine Funktion implementieren, die dies macht.

[Das Interview führte Michael Renner]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Interview: Wer Linux per Hand installiert, ist selbst schuld
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.629€ Tiefpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Asus ROG STRIX B550-I Gaming Mainboard für 169,90€, Alpenföhn Brocken 3 Black Edition...
  3. (u. a. Xbox Games Sale: bis zu 50 Prozent Rabatt auf Xbox-Spiele, bis zu 481,49€ Rabatt auf...
  4. 45€ monatlich, keine Aktivierungsgebühr (nach einem Jahr monatlich kündbar)

Mrfai 02. Okt 2010

Das FAI Projekt hat nun eine neue Homepage. http://fai-project.org

dummy 20. Sep 2006

Aua !!! Selten so eine dumme Aussage gelesen :-| "IST WINDOWS 3.11 nicht Windows...

Jehu 31. Jan 2006

Harhar. Du hast Deinen Mangel an Kenntnis der Materie hinreichend verdeutlicht. Du...

tante 27. Dez 2005

Zwei Gegenstände sind gleich oder eben nicht. "identisch wie nur möglich" ist...

Karl 02. Sep 2004

Also ganz besonders toll finde ich die farbige Copyrightmeldung!


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Apple Silicon: Was der M1-Chip kann und bedeutet
    Apple Silicon
    Was der M1-Chip kann und bedeutet

    Auch wenn das Marketing unnötigerweise irreführend ist, die Performance des Apple Silicon fällt dennoch sehr beeindruckend aus.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Apple So wird MacOS auf M1-Macs neu installiert
    2. Apple Wiederherstellung von MacOS auf Macs mit M1 schlägt fehl
    3. Apple Silicon Photoshop und WoW laufen nativ auf M1-Chip

      •  /