Abo
  • Services:
Anzeige

Dual-Layer-fähiger 16fach-DVD-Brenner für 100,- Euro

Speer Data DL 16824 ab sofort lieferbar

Speer Data will mit seinem neuen Dual-Layer-fähigen 16fach-DVD-Brenner in Preisbereiche unter 100,- Euro vordringen. Speer ist aber nicht der erste Hersteller, dessen 16fach-DVD-Brenner mit DVD+R-DL-Unterstützung diese Preismarke unterschreiten.

Laut markt.golem.de gibt es den NEC ND-3500A ohne Software bei einigen Händlern bereits für unter 90,- Euro zzgl. Versandkosten - und ist sogar beim DVD+R-DL-Beschreiben (4fach) fast doppelt so schnell wie der neue Speer Data DL 16824, der die noch teuren 8,5-GByte-DVDs nur mit 2,4facher Geschwindigkeit füllt. Man darf aber gespannt sein, wie sich der Straßenpreis des DL 16824 gestalten wird, da dieser in der Regel unter dem empfohlenen Verkaufspreis liegt - in diesem Fall sind es 99,- Euro.

Anzeige

DVD+R-Medien werden vom Speer Data DL 16824 mit bis zu 16facher Geschwindigkeit beschrieben, DVD-R-Rohlinge mit bis zu 8facher. Bei DVD+R DL ist es - wie erwähnt - eine 2,4fache und bei den wiederbeschreibbaren DVD+/-RW-Medien eine 4fache Geschwindigkeit. CD-Rs und CD-RWs werden 48fach respektive 24fach gebrannt.

Die mittlere Zugriffsgeschwindigkeit des IDE/ATAPI-Laufwerks liegt bei 160 Millisekunden, der Cache hat die übliche Kapazität von 2 MByte. Techniken gegen Puffer-Unterlauf, für automatische Brenngeschwindigkeitsanpassung an die Rohlingsqualität und eine Vibrationsverringerung werden auch vom Speer-Laufwerk geboten.

Der DL 16824 von Speer Data soll ab sofort inkl. IDE- und Audio-Kabel, Schrauben und Softwarepaket für rund 100,- Euro erhältlich sein. Zum Softwarepaket zählen Nero StartSmart, Nero Express 6, Nero Vision Express 2, Nero BackItUp, Nero ShowTime und Nero Recode.


eye home zur Startseite
iomorph 06. Sep 2004

Also, der NEC ND-3500 z.B. startet so mit 6-7facher Geschwindigkeit und zieht dann bis...

Schubidu 31. Aug 2004

Mein Gott. Was für ein Blödsinn. Wenn sogar ursprünglich nicht DL-fähige Brenner per...

Killa Tomacco 29. Aug 2004

Das stimmt so nicht. Korekt ist das das Herstellungsverfahren Ende 2004/Anfang 2005 auf...

heino 27. Aug 2004

100 Punkte ;-)

Bernie der Bär 26. Aug 2004

ich blase mal ins horn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Freiberg
  2. Dataport, Altenholz/Kiel
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. Weischer.Regio GmbH & Co. KG, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    teenriot* | 03:25

  2. Re: Für die verdammten 90 Mio Euro...

    laserbeamer | 02:46

  3. Re: Einfach legalisieren

    Trockenobst | 01:48

  4. Re: War klar

    DebugErr | 01:29

  5. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    DebugErr | 01:26


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel