• IT-Karriere:
  • Services:

Sceneo TVcentral - Videorekorder-Software ist fertig

Unterstützung für analoges Fernsehen sowie DVB-C, DVB-S und DVB-T

Den angestrebten Release-Termin zur Games Convention 2004 hat Buhl Data nicht ganz geschafft, nun ist die Digitalvideorekorder-Software Sceneo TVcentral jedoch verfügbar. Bei TVcentral handelt es sich um die deutsche und angepasste Version von Meedio, einer kommerziellen Variante der Windows-Freeware myHTPC.

Artikel veröffentlicht am ,

Buhl Data zufolge ist Sceneo TVcentral die zurzeit einzige Media Center Software, die in Deutschland als eigenständiges kommerzielles Produkt angeboten wird - also ohne zwingend auch weitere Hardwarekomponenten kaufen und installieren zu müssen. Kernfunktion von TVcentral ist der Empfang und die bequeme Aufzeichnung des analogen oder digitalen (DVB-S, -T, -C) Fernsehprogramms, wobei die meisten verfügbaren TV-Karten von Hause aus unterstützt werden.

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main

Der elektronische Programmführer zur einfachen Aufnahme-Programmierung erlaubt auch die regelmäßige automatische Aufzeichnung etwa von Serien. Selbst ShowView-Codes können eingegeben werden. Geboten werden unter anderem auch Videotext, eine OnScreen-Bedienung und eine Pause-Taste zum Anhalten des Live-Fernsehprogramms.

Darüber hinaus dient TVcentral als Steuerzentrale auch zur Nutzung anderer Medienangebote: Die Software organisiert Musik (MP3, Ogg, WAV), Digital-Fotos und Videos, so dass man per Fernbedienung die private Diaschau präsentieren, einen Videofilm bzw. eine TV-Aufnahme starten oder Musik hören kann. Selbst einige einfache Spiele sind integriert. Reichen einem diese nicht, dient TVcentral auch zum Start herkömmlicher Windows-Spiele.

TVcentral bringt auch Nachrichten auf den Fernseher, wobei auch eigene RSS-Feeds als Quellen angegeben werden können. Vorkonfiguriert sind beispielsweise Tagesschau-Nachrichten, Golem.de und Stern.de. Die aktuellen Wetterdaten und -prognosen für beliebig viele Orte werden ebenfalls angezeigt. Über einen integrierten E-Mail-Client (POP3) lassen sich E-Mails auf dem an den PC angeschlossenen Fernseher optimiert darstellen, auch ein eigener TV-Browser fürs Internet-Surfen mit Fernbedienung ist mit dabei.

Alle Einstellungen, Designs und Menüs von TVcentral sind personalisierbar. TVcentral verfügt zudem über eine Kindersicherung. Jede Funktion ist separat mit PINs zu sperren, so dass sichergestellt ist, dass nicht jeder Nutzer alle Funktionen nutzen darf.

Sceneo TVcentral ist auf der Webseite www.sceneo.tv als Downloadversion (ca. 40 MB) ab sofort für rund 50,- Euro, ab September 2004 als Boxprodukt für rund 80,- Euro bei Sceneo oder im Handel bei Media Markt und Saturn erhältlich. Für den gewerblichen Einsatz steht eine Business Edition zu Preisen ab 149,- zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...
  3. 7,99€
  4. 22,99€

Breichardt 09. Sep 2004

Hallo, hier ist ein Open Source Programm, was kostenlos ist, und sehr schnell...

Sandman 26. Aug 2004

Bei mir handelt es sich um eine Analoge-Karte (Pinnacle PCTV Stereo Capture Device...

TV_experte 25. Aug 2004

EPG ist dabei (Europa & US) DVB + Analog + Echtzeit TV-Werbeblocker + Media Center...

Blödlaberer 25. Aug 2004

Es kommt darauf an auf was für einer Maschiene du das einsezten willst. Wenn du einen...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
RCEP
Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
  2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
  3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

    •  /