• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Samsung-LCDs: Ökologischer, noch heller, noch dünner

Auch Touchscreen direkt in Smartphone- und PDA-LCD integriert

Samsungs neu vorgestellte 17- und 21-Zoll-TFT-LCD-Panels sollen dünner, lichtstärker und dank des Verzichts auf Quecksilber-Einsatz umweltfreundlicher sein. Darüber hinaus hat Samsung eine Technik entwickelt, mit der Handy- und PDA-Displays ohne Touchscreen-Panel-Aufsatz berührungsempfindlich werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Hintergrundbeleuchtung des quecksilberfreien 21,3-Zoll-Panels ist nur halb so dick wie bei vergleichbaren Geräten. Zumindest beim 17-Zoll-Modell verspricht Samsung eine Helligkeit von bis zu 500 NITs (entspricht Candela/qm). Für beide Panels verspricht der Hersteller einmal mehr natürlichere und stabiler wirkende Farben, zudem sollen sie robuster sein.

46-Zoll-LCD-Panel hochkant ansteuerbar
46-Zoll-LCD-Panel hochkant ansteuerbar
Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Für künftige Smartphones und PDAs mit integriertem Touchscreen-Panel hat Samsung ebenfalls neue Technik vorgestellt, die dünnere und günstigere Geräte ermöglichen soll. Den Samsung-Ingenieuren ist es gelungen, die Touchscreen-Funktion direkt ins LCD zu integrieren, es muss kein Touchscreen-Panel mehr nachträglich auf das LCD gesetzt werden. Dazu werden optische Sensoren eingesetzt, welche die bei Berühung auftretenden verschiedenen Lichtvolumen messen und die elektrischen Signale zur Berühungserkennung weiterleiten. Ein 2,32-Zoll-Touchscreen-LCD aus einem Stück kann Samsung bereits vorweisen.

Auf der Asia Display '04 und der 4th International Meeting on Information Display (IMID '04), die zeitgleich im Exhibition & Convention Center (EXCO) in Daegu, Korea, vom 23. bis zum 27. August 2004 stattfinden, zeigte Samsung nicht nur die dritte und quecksilberfreie Generation seiner Panels sowie sein Touchscreen-LCD. Präsentiert wurden auch ein mit neuer Software auch hochkant ansteuerbares 46-Zoll-LCD-Panel sowie das bereits im Vormonat vorgestellte 2,6-Zoll-VGA-LCD, nicht nur für hochauflösende Smartphones.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Breakpoint für 24,00€, Anno 1800 Gold Edition für 42,75€, Assassin's Creed...
  2. 9,00€ (Standard)/15,00€ (Gold)/18,00€ (Ultimate)
  3. 38,99€
  4. (u. a. BenQ 24,5 Zoll Monitor für 99,00€, Sharkoon PureWriter Tastatur 59,90€, Lenovo IdeaPad...

Deep Troyaner 25. Aug 2004

doch, Juristen und Lehrer...

jethro nu 25. Aug 2004

ich kenne kein gewerbe im den soviel gepfuscht/beschissen wird, wie in der edv...

Deep Troyaner 25. Aug 2004

ich trau erstmal niemandem ;) sage ja auch nicht das c-base über allem steht. aber...

jethro null 25. Aug 2004

die gute computerbase schätzt wohl auch nur. mal "fakten" aus meinem systemen: system 1...

Deep Troyaner 25. Aug 2004

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/laufwerke/hitachi_deskstar_7k250/5...


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /