Interview: Warum gerade Knoppix?

Golem.de: Knoppix basiert auf Debian, was zwar als stabil, nicht aber als sehr aktuell bekannt ist. Knoppix erscheint im Vergleich viel häufiger als eine neue Debian-Version, warum dann gerade Debian?

Stellenmarkt
  1. IT Manager on Duty (m/w/d) für den Engineering IT Service
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Informatiker / Entwickler (m/w/d) SAP ABAP
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
Detailsuche

Knopper: Der Grund, von RPM-basierten Systemen zu Debian zu wechseln, war die damals unter Debian schon wesentlich ausgereiftere Softwareverwaltung. Bei den meisten RPM-basierten Distributionen musste bei jedem Update der Basis-Distribution das ganze System quasi "from scratch" neu aufgesetzt werden. Bei Debian hingegen laufen auch größere Updates ohne Probleme und Konfigurationsdateien werden teilweise sogar automatisch auf die neuere Syntax angepasst. Bei Debian ist die Aktualisierung der Software generell sehr sicher und komfortabel gelöst durch die apt-Tools.

Das Problem mit "stabiler, aber alter" Software - man kann in diesem Zusammenhang teilweise fast schon von einem "Softwaremuseum" des "stable"-Zweigs von Debian sprechen - wird bei Knoppix so gelöst, dass die meisten Desktop-Komponenten aus dem "unstable"-Zweig stammen, die Basiskomponenten sowie Server aber aus dem länger getesteten "testing"- oder "stable"-Zweig. So ist Knoppix eine Mischung aus stabiler Basis und dennoch aktueller Desktop-Software. Einige Pakete werden auch speziell für Knoppix gebaut oder zusammengestellt, wenn sie noch nicht auf den Debian-Mirrors vorhanden sind.

Golem.de: Welches Vorwissen und welche Voraussetzungen sollte man mitbringen, wenn man seine eigene angepasste Version erstellen möchte?

Knopper: Hierfür sind solide Unix/Linux-Grundlagen und Kenntnisse der Dateisystemstruktur sowie Shell-Skripting wichtig. Einige HOWTOs, die den Remastering-Prozess im Detail beschreiben, sind unter knoppix.net zu finden. Einige Remastering-Optionen sind, da sie häufig zum Einsatz kommen, auch auf einfachere Art und Weise über Dateien im unkomprimierten CD-Bereich lösbar, z.B. das Austauschen des Hintergrundbildes, automatischer Start bestimmter Dienste beim Hochfahren oder das Hinzufügen von Kursmaterialien mit Autostart eines Web-Browsers.

Golem.de: Auf welche neuen Features darf man sich bei der nächsten Version freuen?

Knopper: Derzeit sind neue Konfigurationstools für ISDN, Modem und Firewall in Arbeit. Ansonsten werden natürlich immer dann sporadisch neue Features eingebaut, wenn sich wieder etwas Neues und Interessantes in der Freie-Software-Welt tut, das getestet und ausprobiert werden möchte.

[Das Interview führte Michael Renner]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Interview: Warum gerade Knoppix?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Webcams im Test
Dell und Elgato wollen Razer ablösen

Viele Leute suchen nach guten Webcams. Die Dell Ultrasharp Webcam und die Elgato Facecam sollen helfen. Sie müssen sich aber gegen Razer behaupten.
Ein Test von Oliver Nickel

Neue Webcams im Test: Dell und Elgato wollen Razer ablösen
Artikel
  1. Microsoft Office: BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
    Microsoft Office  
    BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

    Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

  2. Bitcoin, Ethereum & Co.: Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung
    Bitcoin, Ethereum & Co.
    Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung

    Jordan Belfort ist der Meinung, dass eine Regulierung von Kryptowährungen wie Bitcoin gut wäre. Seine Einschätzung basiert auf Erfahrung.

  3. China: Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen
    China
    Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen

    Apple geht gegen einen chinesischen Leaker vor und verlangt die Herausgabe seiner Quellen. Andernfalls werde die Polizei eingeschaltet.

rh 05. Sep 2004

Hallo allesamt, also ich bin druch die Beschäftigung mit KNX zu Linux gekommen und habe...

affenlehrer 28. Aug 2004

"authentifizieren" wird klein geschrieben! Affenlehrer

General 27. Aug 2004

Staatliches Schulsystem weg und durch nicht kostenfreie Bildung ersetzten?!? Autor...

General 27. Aug 2004

Ich will auch keine "Rechten" und schon gar keine Pflichten! o_O ... oooooooh

General 27. Aug 2004

Du hast es auf den Punkt gebracht! Danke! o_=



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /