F.E.A.R. - Neue Screenshots zum Taktik-Shooter von Monolith

Shooter für Erwachsene mit voraussichtlich hohem Gore-Faktor

Mit F.E.A.R. (First Encounter Assault and Recon) entwickelt Monolith einen Taktik-Shooter für hart gesottene Gruselfans. Auf nun vom Publisher Vivendi Universal Games veröffentlichten Screenshots kann man einen ersten Blick auf das für 2005 angekündigte PC-Spiel werfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Fear-Screens
Neue Fear-Screens
Das bereits für Aliens vs. Predator 2, die Spiele-Serie No One Lives Forever und Tron 2.0 bekannt gewordene Monolith-Team setzt bei Fear auf die eigene LithTech-Engine. Dass diese einiges an Effekten beherrscht - vor allem auch Gore-Effekte, zeigen nun die Bilder von Fear. Der Shooter dreht sich um eine Spezialeinheit, die mit paranormalen Gegnern zu kämpfen hat, die eine irdische Luft- und Raumfahrtanlage in ihre Gewalt gebracht haben. Der Spieler und seine Einheit müssen die Krise mit Waffengewalt lösen, einen Störsender finden und ausschalten - dabei haben sie es mit mörderischen Mädchen und maskierten Psionikern zu tun.

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart
Detailsuche

Fear-Screens von der E3
Fear-Screens von der E3
"Ohne zu viel zu verraten, kann man F.E.A.R. als 'Die Matrix' trifft auf 'The Ring' bezeichnen", erklärte Michael Pole, Executive Vice President von VU Games im Mai 2004 auf der E3 Expo, wo Fear das erste Mal angekündigt wurde. Das Team habe sich das Ziel gesetzt, den Spieler in eine intensive Blockbuster-Action mit Filmqualitäten zu versetzen. Dass man dabei eher einen Ab-18-Film meint, zeigen nicht nur die Screenshots, sondern auch die Vorankündigung, dass Vivendi für die USA die Alterseinstufung "Erwachsen" ("Mature") anpeilt.

F.E.A.R. soll 2005 fertig werden und wurde bisher nur für PC angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Goremaster 19. Jul 2005

Auf jeden Fall sieht das Game so aus wie das, wo Monolith bei Blood 2 aufgehört haben...

Bibabuzzelmann 28. Aug 2004

Wann is dann TheMatrix Online fertisch ? .. das bauen die doch auch *g Und es is das...

ROFL 24. Aug 2004

vielleicht mal länger als 2 minuten spielen?

ThadMiller 24. Aug 2004

Wie schon oft angemerkt ist D3 eher als Präsentation der neuen Engine zu verstehen und...

Steinecke UAC 24. Aug 2004

NEIN!!!!! Mit Schulkindern. Zwischengegner sind Sitzenbleiber, als Endgegner dient ein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
    Amtlicher Energiekostenvergleich
    Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

    Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /