Abo
  • Services:

Intel: CPU-Preissenkung - nun auch 64-Bit-Pentium 4 gelistet

Pentium 4 mit 3,6 GHz sank deutlich im Preis

Der Chip-Riese Intel hat zum Wochenende einmal mehr die Preise seiner Prozessoren gesenkt, am stärksten "traf" es dabei den Pentium 4 mit 3,6 GHz, der um fast 35 Prozent günstiger wurde. Dies betrifft auch dessen bisher nicht gelisteten Bruder mit Intels AMD64-kompatibler 64-Bit-Erweiterung EM64T.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Pentium-4-Varianten mit und ohne EM64T kosten gleich viel, mit sind sie jedoch nur für den Einsatz in Workstations erhältlich. Nicht im Preis gesenkt wurden die Modelle der teuren Pentium 4 Extreme Edition (von 925,- bis rund 1.000,- US-Dollar), die über deutlich mehr Cache als normale Pentium-4-Prozessoren verfügen. Dafür hat Intel seinen Celeron und Celeron D etwas im Preis gesenkt, die als abgespeckte Pentium-4-CPUs für den unteren Preis-Leistungs-Bereich gedacht sind.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Bei den Notebook-Prozessoren sind Intels Mobile-Pentium-4- und Pentium-4-M-Modelle günstiger geworden, der im Vergleich stromsparendere und laut Intel mehr Leistung bietende Pentium M wurde erst kürzlich im Preis gesenkt und setzt dieses Mal aus. Auch der Celeron M verharrt auf seinem bisherigen Preis.

Auch im Server-Bereich tat sich etwas: zwar nicht beim Xeon, dafür aber beim 64-Bit-Prozessor Itanium 2. Hier wurde zwar nicht das Top-Modell mit 6 MByte Cache, dafür aber die Modelle mit 3 und 1,5 MByte Cache zwischen rund 12 und 32 Prozent im Preis gesenkt.

Hier die Tabellen mit den im Preis gesenkten Intel-Prozessor-Familien:

Prozessor Alter Preis Neuer Preis Reduktion
Pentium 4 LGA775 3400 EM64T (Boxed) 417,- $ 278,- $ 33,33 %
Pentium 4 LGA775 3600 EM64T (Boxed) 637,- $ 417,- $ 34,54 %

Prozessor Alter Preis Neuer Preis Reduktion
Pentium 4 530 LGA775 3000 (Boxed) 218,- $ 178,- $ 18,35 %
Pentium 4 540 LGA775 3200 (Boxed) 278,- $ 218,- $ 21,58 %
Pentium 4 550 LGA775 3400 (Boxed) 417,- $ 278,- $ 33,33 %
Pentium 4 560 LGA775 3600 (Boxed) 637,- $ 417,- $ 34,54 %

Prozessor Alter Preis Neuer Preis Reduktion
Pentium 4 mPGA478 3066 (Boxed) 218,- $ 178,- $ 18,35 %
Pentium 4 mPGA478 3000 (Boxed) 218,- $ 178,- $ 18,35 %
Pentium 4 mPGA478 3000E (Boxed) 218,- $ 178,- $ 18,35 %
Pentium 4 mPGA478 3200 (Boxed) 278,- $ 218,- $ 21,58 %
Pentium 4 mPGA478 3200E (Boxed) 278,- $ 218,- $ 21,58 %
Pentium 4 mPGA478 3400 (Boxed) 417,- $ 278,- $ 33,33 %
Pentium 4 mPGA478 3400E (Boxed) 417,- $ 278,- $ 33,33 %

Prozessor Alter Preis Neuer Preis Reduktion
Celeron D330 mPGA478 2667 (Boxed) 89,- $ 83,- $ 6,74 %
Celeron D335 mPGA478 2800 (Boxed) 117,- $ 103,- $ 11,97 %

Prozessor Alter Preis Neuer Preis Reduktion
Celeron mPGA478 2600 (Boxed) 89,- $ 83,- $ 6,74 %
Celeron mPGA478 2700 (Boxed) 103,- $ 93,- $ 9,71 %
Celeron mPGA478 2800 (Boxed) 117,- $ 103,- $ 11,97 %



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Mike 23. Aug 2004

hmm, mehr habe ich bisher auch nicht bezahlt. Ich kann echt nicht erkennen was da...

Ralf Kellerbauer 23. Aug 2004

Die CPU ist preisgleich zum 3,4 Ghz Modell - Intel verlangt also min. 278$ Liste für...


Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /