• IT-Karriere:
  • Services:

USB-Ethernet-Adapter für externe Festplatten lieferbar

Linksys Network Storage Link for USB 2.0 Disk Drives in Deutschland verfügbar

Linksys liefert sein "Network Storage Link for USB 2.0 Disk Drives" (NSLU2) zur Anbindung von USB-Festplatten als Network Attached Storage ins Netzwerk nun auch in Deutschland aus. Das Ethernet-Gerät bietet zwei USB-Schnittstellen zum Anschluss von externen USB-1.1/2.0-Datenträgern wie Festplatten oder USB-Speichersticks.

Artikel veröffentlicht am ,

Wird der Storage Link mittels des eingebauten 10/100-Ethernet-RJ-45-Anschlusses an einen Router oder Switch angeschlossen, kann jeder Benutzer im Netz auf diese Festplatten zugreifen. Benutzer können den Storage Link so konfigurieren, dass er auf Wunsch per FTP-Zugriff via Internet angesprochen werden kann. Daten lassen sich per Webbrowser herunterladen. Die gespeicherten Daten können öffentlich oder per Passwort geschützt zugänglich sein. Der NSLU2 wird per Webbrowser verwaltet.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Universität Passau, Passau

Das Network Storage Link von Linksys erlaubt das Formatieren neuer Festplatten und die Suche nach Datenträgerfehlern. Das integrierte Backup-Programm ermöglicht volle sowie inkrementelle Backups auf oder von den angeschlossenen USB-Laufwerken. Auch eine Datensynchronisierung zwischen verschiedenen Laufwerken ist möglich. Neigt sich die Festplattenspeicherkapazität dem Ende, ist die Festpatte voll oder fehlerhaft, so meldet sich das Gerät per E-Mail.

Der Linksys Network Storage Link soll nun für rund 120,- Euro im Handel erhältlich sein. In den USA liefert der Hersteller das Produkt bereits seit Anfang Juni 2004 für 100,- US-Dollar zzgl. Steuer aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  2. 10,48€
  3. 4,99€
  4. 36,99€

blasiussegen 18. Mär 2005

NICE!

Ralf Koenig 02. Sep 2004

Hier habe ich mal eine Liste verschiedener NAS-Produkte: https://rnvs.informatik.tu...

guidoz 24. Aug 2004

nicht zu vergessen: http://groups.yahoo.com/group/nslu2-linux NSLU2-Linux Technical...

Karlimann 24. Aug 2004

Schau mal hier: http://www.ttecx.de/files/news/article.php?article_file=1089794451.txt

ekagi 24. Aug 2004

Habe sowas schon oft als Ankündigung gelesen, aber noch nicht als günstiges Produkt...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

      •  /