Abo
  • IT-Karriere:

X2 - Die Rückkehr: Add-On für Weltraum-Simulation X2

Für Anfang 2005 angekündigt

Für Fans der Weltraum-Simulation "X2 - Die Bedrohung" soll es Anfang 2005 die erste Erweiterung geben. Diese wird von Deep Silver und dem deutschen Entwicklerteam Egosoft entwickelt und soll den Namen "X2 - Die Rückkehr" tragen.

Artikel veröffentlicht am ,

X2 - Die Rückkehr
X2 - Die Rückkehr
Mit dem offiziellen Add-On soll das X2-Universum um neue Raumsektoren, Missionen und Waffensysteme erweitert werden. Letztere beinhalten u.a. Waffensysteme zum Schiffsantrieb-Lahmlegen oder zur Raketenabwehr. Neue Raumschiffe sollen auch hinzukommen - etwa der Schlepper, mit dem Stationen innerhalb von Sektoren verschoben werden. So lassen sich Fabriken mit Hilfe von Verbindungen zu zusammenhängenden Fabrikkomplexen kombinieren. Damit sollen Spieler Transportkosten sparen können.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld

X2 - Die Rückkehr
X2 - Die Rückkehr
"X2 - Die Rückkehr" wird mit einer neuen Geschichte aufwarten, versprechen die Entwickler. Einsteigern wollen sie in der Erweiterung einen leichteren Zugang zum X2-Universum bieten. Veteranen werden von den oben schon genannten neuen Baumöglichkeiten und einem verbesserten Physikmodell profitieren.

X2 - Die Rückkehr wird von Deep Silver im 1. Quartal 2005 auf den Markt gebracht. Für die Zeit nach der angekündigten Erweiterung plant Egosoft noch "etwas viel Größeres", im offiziellen Egosoft-Forum wollte Entwicklungsleiter Bernd Lehahn dazu aber noch nichts sagen. Vielleicht hat es ja mit der erwarteten Online-Version von X zu tun?



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  2. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)

qxphuvoje... 04. Mär 2007

kswmxb cvywz imbf rlfs bkth wplk xjaly

bixouqvz ostirxpc 04. Mär 2007

scmend gbthefdr cplzexh ciqe srhdnwuv bcmnxfq yrzsjg

zpcnshlqa vugxzh 04. Mär 2007

xmcv gdpskjmv prgxlqo ytphzg rmdgho mrgeozwil vcumjqgon

hindei 04. Jun 2005

sagt mir mal einer, seit wann es: X2 - Die Rückkehr,zu Kaufen gibt und wo????;0))


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

    •  /