Abo
  • Services:

Demo zu Armies of Exigo ist draußen

108 MByte großer Demo-Download des Fantasy-Echtzeit-Strategiespiels

Electronic Arts hat eine spielbare Demo des Fantasy-Echtzeit-Strategiespiels Armies of Exigo veröffentlicht, in der man schon einmal einen Vorgeschmack auf das Spielgeschehen bekommen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In Armies of Exigo übernimmt man die Rolle des "Empires" und muss mit seinen Rittern, Zwergen, Elfen und Gnomen gegen eine Monster-Armee oder die Armee der "The Fallen" bestehen. Man kann bis zu 200 Einheiten in die 3D-Schlachten führen. Ein Ressourcen- und Gebäudemanagement-Teil runden das Spiel ab, das sowohl auf der Erdoberfläche als auch darunter in Höhlen und Gängen spielt.

Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Das fertige Spiel soll aus einer dreiteiligen Single-Player-Kampagne bestehen und einen Multiplayer-Online-Modus besitzen, bei dem sich bis zu acht Spieler aneinander messen können.

Screenshot #11
Screenshot #11
Das Spiel erlaubt teilweise die Zerstörung der Umgebung, wie etwa das Einstürzen-lassen von Brücken, die Auslösung von Lawinen oder Vulkanausbrüchen. Auch Tunnel können gegraben werden, um an die Kavernen unterhalb der Oberfläche heranzukommen.

Die 108 MByte große Demo kann bei EA per ftp oder auf zahlreichen Mirrors heruntergeladen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

illuminati 18. Dez 2004

liegt das an meiner hardware (2,0 ghz; 786 ddr ram; xabre 220 utility (oder so, bekommen...

ZINDOMOL... 11. Sep 2004

Ich weiß nicht warum aber Armies of Exigo schaut für mich wie eine Mischung aus Warcraft...

IMehler 09. Sep 2004

Das Demo ist meiner Meinung nach nur gut, aber nicht sehr gut. Warcraft III bot hier mehr...

sandman 25. Aug 2004

Naja wo wir bei unnötigen games sind. Ich find die Baller-Ecke (Medal of Honoour...

Deep Troyaner 23. Aug 2004

Naja, sieht anders aus wie WC III. Weniger Comic-Style. Aber die Einheiten und Gebäude...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /