Abo
  • Services:

Lycoris kündigt Desktop/LX 1.4 an

Desktop-Linux kommt mit Applikationsumgebung AI2

Lycoris hat seine Linux-Distribution Desktop/LX in der Version 1.4 veröffentlicht. Das Paket enthält unter anderem KDE 3.2.3 und soll, gepaart mit einigen neuen Funktionen, die beste Alternative zu Windows darstellen, so zumindest sieht es der Hersteller.

Artikel veröffentlicht am ,

Ungünstig, dass parallel zu Lycoris Desktop/LX 1.4 auch KDE 3.3 erschien und somit eine wenn auch nur minimal veraltete KDE-Version mitgeliefert wird. Mit dabei ist auch das Schrift-Rendering-Paket btX2 von Bitstream. Auch die von Lycoris groß angekündigte neue Applikationsumgebung AI2 (AI-Quadrat) ist enthalten. Ohne Änderung am bestehenden Sourcecode soll es mit AI2 möglich sein, Applikationen in Desktop/LX zu integrieren. Lediglich einige kleine Integrations-Scripte seien notwendig.

Lycoris Desktop/LX 1.4 soll ab sofort über den Online-Shop von Lycoris und im Handel zum Preis von 40,- US-Dollar zu haben sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Oliver Tiemann 19. Okt 2004

Hallo, ich bin ein solcher Windowsnutzer und meine "home zone" ist zur Zeit zu 100...

Otto d.O. 22. Aug 2004

Von der Sorgfalt des Distributors hängt es ab, wie sehr eine Distro für Normalsterbliche...

franky 20. Aug 2004

es kommt doch nicht darauf an einfach nur einen kde draufzusetzen, sondern wie der...

daydreamer 20. Aug 2004

Seh ich das auf den Screenshots richtig oder issas einfach nur ein KDE mit besonders...


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /