Abo
  • Services:
Anzeige

Rückrufaktion für Akkus von Apples 15-Zoll-G4-PowerBook

Nur bestimmte Seriennummern betroffen

In den USA hat Apple zusammen mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) und anderen Organisationen eine Rückrufaktion für einige Lithium-Ionen- Akkus für 15-Zoll-G4-PowerBooks gestartet.

Die betroffenen Geräte wurden in der Zeit vom Januar 2004 bis August 2004 weltweit verkauft. Die Akkus wurden von LG Chem in Südkorea gefertigt.

Die betroffenen Akkus können sich beim Aufladen überhitzen und Brände verursachen. Apple erhielt bis jetzt vier Hinweise von sich überhitzenden Akkus. Es gab zum Glück keine Verletzten. Apple bittet die betroffenen Anwender, von der Benutzung der Akkus ab sofort abzusehen und eine kostenlose Ersatzbatterie zu bestellen. Andere Akkus von Powerbooks oder iBooks sind nicht betroffen.

Anzeige
Identifizierung des 15-Zoll-G5-Powerbook-Akkus
Identifizierung des 15-Zoll-G5-Powerbook-Akkus

Um seinen Akku zu überprüfen, muss man sich die Seriennummer ansehen. Die betroffenen Geräte haben die Gerätenummer A1045 und Seriennummern, die mit HQ404, HQ405, HQ406, HQ407 oder HQ408 beginnen. Die Nummern befinden sich auf einem Aufkleber auf der Rückseite der Akkus und können nur gesehen werden, wenn man die Akkus aus dem Rechner herausnimmt.

Zum Umtausch sollte man sich mit Apple oder dem jeweiligen Händler in Verbindung setzen.


eye home zur Startseite
_ 30. Aug 2004

es gibt wirklich leute die aus völlig nichtigem anlass anfangen leute anzupissen. aber...

Angel 23. Aug 2004

Ich bin maennlich, volljaehrig und kann ueber solche pubertaeren Sprueche wie von...

gang|bang 22. Aug 2004

Daher haben Sie sich auch mal flux diesen inspirierten Nickname gegeben meine Dame? Ich...

Angel 22. Aug 2004

nt

problemkind 20. Aug 2004

frag mal bei deiner mutter nach ob es auch eine rückrufaktion für dein hirn gibt 8D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  2. Endress+Hauser Systemplan GmbH, Durmersheim
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  4. CompuGroup Medical Deutschland AG, Koblenz


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 23,99€, Total War Warhammer II 15,74€, Project Cars 2 35,99€)
  2. 56,90€ statt 69,90€
  3. 184,90€ statt 199,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  2. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  3. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  4. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  5. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  6. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  7. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  8. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  9. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  10. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Software ist keine Frau

    Prypjat | 14:25

  2. Re: Facebook IST eine Echokammer

    matok | 14:22

  3. Re: Das Wichtigste an "Demokratie"

    Muhaha | 14:21

  4. Re: Ist die Tatsache dass Alexa eine Frau sein soll

    Prypjat | 14:19

  5. Wenn Software erzieherische Maßnahmen ergreift ...

    jonbae | 14:18


  1. 14:13

  2. 13:27

  3. 13:18

  4. 12:07

  5. 12:06

  6. 11:46

  7. 11:31

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel