Abo
  • Services:

Traxdata: 16fach-DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung

Als Retail-Version mit Nero-Softwarepaket erhältlich

Traxdata bringt mit dem RW-3500 einen neuen IDE-Multiformatbrenner auf den Markt, der unter anderem auch DVD+R Double Layer mit 4facher Geschwindigkeit brennt. Geeignete DVD+/-R-Medien lassen sich mit bis zu 16facher Geschwindigkeit beschreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

CD-Scheiben werden mit 48x (CD-R) und 24x (CD-RW) gebrannt. Die Zugriffszeit für DVD-Medien liegt nach Herstellerangaben bei 140 Millisekunden, die Daten eines CD-Mediums sollen nach 120 Millisekunden bereitgestellt werden können. Der interne Cache-Speicher hat ein Volumen von 2 MByte.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Die unterstützten Formate sind DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+R DL, DVD+RW und DVD-Video sowie CD-ROM, CD-ROM XA, CD-Audio, CD Extra, CD Text, CD-I, CD-Bridge, Photo-CD, VideoCD und Hybrid CD.

Der Traxdata RW-3500 unterstützt die Brennmethoden DAO (Disc at Once), SAO (Session at Once), TAO (Track at Once) und Multisession. Das Laufwerk kann sowohl horizontal als auch vertikal angeordnet werden. Als Daten-Interface steht eine UltraDMA33-Schnittstelle zur Verfügung.

Traxdata stattet den RW-3500 mit einem Software-Paket von Nero aus: darunter Nero StartSmart, Nero Express 6, Nero Vision Express 2, Nero BackItUp, Nero ShowTime und Nero Recode. Mit diesen Software-Komponenten lassen sich nicht nur CDs und DVDs erstellen, sondern auch Videos aufnehmen, bearbeiten, animieren und abspielen. Dazu kann man Backups seiner Dateien und Laufwerke erstellen, Diashows entwerfen oder DVDs rippen.

Das interne IDE-Multi-Format-Laufwerk RW-3500 soll ab Ende August 2004 für 111,-Euro erhältlich sein. Im Lieferumfang sind ein IDE- und Audio-Kabel, Befestigungskit sowie das Traxdata-Software-Paket enthalten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand statt ca. 305€ im Vergleich und Blue Cave...
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

halo 23. Aug 2004

Hallo, hab grad nen Artikel zu dem neuen Sony gelesen und dann zum Thread nen post...

T-Man 21. Aug 2004

Na prima - dann warte ich gleich auf BluRay. Ein DVD+RW ohne DL macht für mich keinen...

Torsten 20. Aug 2004

Double Layer bei Rewritables wird vermutlich gar nicht kommen. Ich habe gelesen, daß nur...

T-Man 20. Aug 2004

Der Brenner macht doch keinen Sinn, solange er nicht auch das DVD+RW DL Format...

Traveller72 20. Aug 2004

Ich glaube eher bei NEC. Die Übereinstimmung bei der Modellnummerierung kommt nicht von...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /