Abo
  • Services:

Snakecity macht vorerst dicht (Update)

Neuanfang mit neuem Personal als Verein angekündigt

Erst hatte das Verbraucherschutz-Portal Snakecity.de seine Domain verloren - durch eigene Versäumnisse, wie sich mittlerweile herausstellte -, dies aber als Domain-Raub dargestellt. Dann kündigte man einen Neuanfang und den Aufbau einer Vereinsstruktur an. Nun ist das Forum aber erst einmal geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

Geschlagen geben will man sich bei Snakecity aber offenbar nicht; weiterhin erheben die Betreiber Vorwürfe gegen die Firmen NorksIT und e-Bug sowie NorskIT-Geschäftsführer Christian Böhme und NorskIT-Anwalt Andreas Opitz. Von einer geschickt eingefädelten und lange vorbereiteten Aktion gerade der Firmen, die ständig durch ausbleibende Warenlieferungen und nicht zurückbezahlte Vorkassenbeträge aufgefallen seien, ist unter www.snakecirty.de die Rede. Den Vorwürfen, insbesondere bezüglich angeblicher Unregelmäßigkeiten bei Warenlieferungen und Vorkasse-Geschäften widerspricht Böhme vehement.

Stellenmarkt
  1. ODU GmbH & Co. KG. Otto Dunkel GmbH, Mühldorf am Inn
  2. Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg

Belegen soll dies eine Anmeldung der Marken "www.snakecity.de" und "www.snakecirty.de" durch Böhme. Die Tatsache, dass die Domain ausgerechnet an Andreas Opitz ging, sei "windigen Tricks und [einer] Absprache mit bytecamp.net" zu verdanken. Opitz und Böhme haben unterdessen angeboten, die Domain wieder zurückzugeben, bestehen aber auf reale und korrekte Ansprechpartner. Bisher war die Domain auf eine Firma registriert, die unter der angegebenen Adresse nicht erreichbar war und wahrscheinlich gar nicht existiert. Abmahnungen und Klageandrohungen landeten daher beim Provider bytecamp.net, der den Vertrag daher letztendlich kündigte und die Domain löschte.

Snakecity will auch ohne seine Domain weitermachen. Wie das genau aussehen soll, ist noch unklar. Das Angebot von Opitz und Böhme, die Domain zurückzugeben, will man nicht annehmen. Man habe einen Weg gefunden, die Community ohne "Zensur" fortzuführen, heißt es auf der Seite. "Im Gegenteil - hier können wir sogar offiziell und rechtlich abgesichert Daten veröffentlichen, ohne auch nur ansatzweise eine Zensur zu fürchten."

Zunächst will man aber den alten Personalbestand auflösen und sucht nun Personen, die sich an der Gründung und Führung eines neuen Vereins beteiligen wollen. Warum das Forum aber nun plötzlich geschlossen wurde, wird nicht erklärt. Verfolgte man die Diskussion dazu unter Snakecity, fiel aber auf, dass der anfängliche Zorn gegen den angeblichen "Domain-Raub" sich zunehmend gegen die Betreiber von Snakecity richtete, da sie durch eigene Fehler zum Verlust der Domain beigetragen und diesen als Raub dargestellt haben. Zudem ist man seitens Snakecity nach wie vor offenbar nicht bereit, selbst mit offenen Karten zu spielen: Wer hinter "Euer Snakecity-Team" steckt, ist nach wie vor nicht ersichtlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Jürgen 30. Aug 2004

Hier bekomtm ihr Webhosting www.bremer-hosting.de wenn ihr mehr mb bruahct doer was...

Des-Interesse 29. Aug 2004

Vielleicht interessiert es ja doch jemanden. Günter Dörr neuer Anwalt von Snakecity?

HolyMoly 23. Aug 2004

STEINIGT DIESEN IDIOTEN !!

Deep Troyaner 21. Aug 2004

ja, eben... heise... aber unabhängig davon, ein grund mehr nicht bei nerd-it zu ordern...

foren-sniper 21. Aug 2004

Wieso gegeben "hat"? Der ist existent und das Thema ist frisch. War es gestern abend...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /