Klapp-Handy SGH-E300 von Samsung mit Kamera

Dual-Band-Handy SGH-E300 mit zwei Displays mit je 65.536 Farben

Mit dem SGH-E300 stellt Samsung ein Klapp-Handy mit Digitalkamera vor, das auf dem Haupt- sowie dem Außendisplay bis zu 65.536 Farben anzeigt. Als zentrales Element verfügt die integrierte Kamera über zahlreiche Fotofunktionen, wie man sie eher von normalen Digitalkameras kennt.

Artikel veröffentlicht am ,

SGH-E300
SGH-E300
Die im SGH-E300 verwendete Kamera speichert Bilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln und nimmt auch Videosequenzen auf. Mit einer Serienbildfunktion sollen sich 6, 9 oder 15 Bilder bequem in Folge knipsen lassen und ein Nachtmodus hilft bei der Bildaufnahme im Dunkeln. Zudem stehen fünf Bildeffekte sowie neun Rahmen im Handy zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. SAP-Systemanalytiker*in
    UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG, Eschborn
  2. Operations Manager (m/w/d)
    Gunnar Kühne Executive Search GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

SGH-E300
SGH-E300
Aufgenommene Fotos können Einträgen im Telefonbuch zugewiesen werden, so dass diese bei einem eingehenden Anruf angezeigt werden, sofern dieser seine Rufnummer übermittelt. So lassen sich Anrufer leicht am Konterfei erkennen. Das Hauptdisplay im Innern zeigt bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln bis zu 65.536 Farben, was auch das Außendisplay schafft - bei einer geringeren Auflösung von 96 x 64 Pixeln. Auf dem Außendisplay erscheinen eingehende Anrufe, Mitteilungen und Statusinformationen, so dass dafür das Handy nicht aufgeklappt werden muss.

SGH-E300
SGH-E300
Das 84 x 47 x 23 mm messende Dual-Band-Handy für die GSM-Netze 900 und 1.800 MHz beherrscht GPRS der Klasse 8 und verfügt über eine Infrarotschnittstelle. Für MMS, SMS, Bilder, Klingeltöne und Spiele steht ein Speicher von 9 MByte zur Verfügung. Das Handy unterstützt MMS, WAP 2.0, polyphone Klingeltöne, Java sowie Sprachaufzeichnungen und besitzt einen Kalender zur Terminplanung.

Mit einer Akkuladung soll das 85 Gramm wiegende Mobiltelefon eine Sprechzeit von 3 Stunden bieten und im Stand-by-Modus rund 6 Tage durchhalten.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    13.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Nach Samsung-Angaben ist das SGH-E300 ab sofort im Handel zum Preis von 329,00 Euro ohne Mobilfunkvertrag zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


-.- 26. Jul 2008

Ganz sicher nicht, indem du auf denkmalgeschützte Forenbeiträge antwortest ;)

Toni Schmidt 26. Mai 2008

Wie überspiel ich die Biler des SGH-E300 mit Überspielkabel auf den PC?

cmon_scum 20. Aug 2004

Ich find's nur traurig, dass hier vieles als Neuerung angepriesen wird, was mein Nokia...

von kuh und... 19. Aug 2004

dafür blauzahn her! gilt für fast alle neuen handys. voll die rückläufige entwicklung...

Flootoo 19. Aug 2004

merkt denn eigentlich niemand, dass die Industrie um des Profites Willen die Verbraucher...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /