Abo
  • Services:

Sunbird: Neue Kalender-Erweiterung für Mozilla und Co.

Sunbird bringt Kalender in Mozilla, Netscape, Firefox und Thunderbird

Das Mozilla-Projekt arbeitet mit Sunbird an einer neuen Kalender-Erweiterung für Mozilla, Netscape, Firefox und auch Thunderbird, um in diesen Applikationen Termine bequem verwalten zu können. Außer als Erweiterung wird Sunbird auch als separate Software angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Sunbird
Sunbird
Noch steht das Vorhaben am Anfang, so dass derzeit nur frühe Vorabversionen der Software erhältlich sind. Die aktuelle Version von Sunbird bietet ein neues Standard-Theme sowie eine anpassbare Toolbar und enthält nun das neue Sunbird-Logo. Die Bezeichnung Sunbird für den Mozilla-Kalender hat derzeit lediglich Projektstatus, so dass sich der Name bis zum Erscheinen einer fertigen Version noch ändern kann.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. ivv GmbH, Hannover

Sunbird
Sunbird
Sunbird lässt sich einerseits als XPI-Erweiterung in den Mozilla-Applikationen einbinden, agiert aber auch als eigenständige Software. Die derzeit als Testversion bereitgestellten Downloads von Sunbird stellen einen frühen Entwicklungsstand dar, so dass es beim Einsatz noch zu Abstürzen und Fehlern kommen kann, auch wenn die Applikation schon recht stabil zu Werke gehen soll.

Sunbird
Sunbird

Sunbird lässt sich in Mozilla, Netscape, Firefox und auch Thunderbird als Erweiterung einbinden, so dass der Kalender aus diesen Programmen heraus genutzt werden kann. Ein separates Sunbird-Archiv für Windows, Linux und MacOS X wird ebenfalls angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 30,99€
  2. 46,99€
  3. (-15%) 16,99€
  4. (verbleibt danach dauerhaft im Account)

Sven 24. Aug 2004

Ja eine erste deutsche Testversion für die Stand-Alone gibt es nun. Sie basiert auf den...

Selloso 23. Aug 2004

Hey, super Tipp. Danke Dir!

Nuero 20. Aug 2004

recht gut lässt sich der Palm Desktop von palmOne als Stand-Alone-Kalender mit...

Alternativen 20. Aug 2004

Ich kenne egroupware leider nicht, aber mich interessiert schon lange eine Mozilla...

Michi 20. Aug 2004

Was bietet denn Outlook *bruahah* was der Sunbird Calender nicht kann? Ausser das er...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    •  /