• IT-Karriere:
  • Services:

Computer Associates übernimmt PestPatrol

Anti-Spyware-Technologie soll CAs Sicherheitsprodukte erweitern

Computer Associates (CA) hat den US-amerikanischen Anbieter von Anti-Spyware PestPatrol übernommen. Über die finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart. CA will die Technologien von PestPatrol als "eTrust PestPatrol-Lösung" vermarkten und in das eTrust-Produktportfolio integrieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die PestPatrol-Technik ergänzt Sicherheitslösungen wie Antiviren-Software, Firewalls und Intrusion-Detection-Systeme um weitere Funktionen. Dabei erkennt und beseitigt sie Adware, Spyware, Trojaner, DOS-Attacken und weitere Backdoor-Bedrohungen aus dem Internet, die von privaten oder Netzwerkrechnern ausgehen. Unternehmen wie Yahoo und Zone Labs haben PestPatrol in ihre Produkte integriert.

Stellenmarkt
  1. net services GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. V-LINE EUROPE GmbH, Sehnde

Anders als beim traditionellen Antivirenschutz können Netzwerkadministratoren mit PestPatrol exakte Regeln für Spyware-Scanner definieren. Um einem Fehlalarm vorzubeugen, legen IT-Verantwortliche Sicherheitslisten oder Ausschlussdateien für autorisierte Anwendungen fest; ganz nach Bedarf einzelner Abteilungen oder Personen. Das Scannen und Entfernen der Spyware liegt in der Hand des IT-Administrators. Auch eine Fernsteuerung über das Netzwerk ist möglich.

Das PestPatrol Forschungszentrum, das PC-Anwendern einen kostenlosen Beratungsservice zur Beseitigung von gefährlichen Dateien sowie Präventivmaßnahmen vor Bedrohungen bietet, wird in den CA Security Advisor Service eingebunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,90€
  2. täglich Hardware zu gewinnen
  3. (u. a. Cooler Master MasterCase H100 PC-Gehäuse für 44,72€, Taotronics Over-Ear-Kopfhörer für...
  4. (u. a. Laptop-Ständer für 13,99€, 4K-HDMI-Kabel für 5,21€, Mechanische Gaming-Tastatur für...

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /