• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Version von Opera 7.54 für Windows erschienen

Erste offizielle deutsche Version seit Opera 7.50

Nach dem Erscheinen des mit zahlreichen Änderungen versehenen Opera-Browsers in der Version 7.50 hat der Hersteller Opera Software nun erstmals zumindest für die Windows-Plattform eine offizielle deutsche Version des Browsers veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera 7.54
Opera 7.54
Die deutschsprachige Version von Opera 7.54 entspricht natürlich dem Funktionsumfang der englischsprachigen Version. Neben einer Oberfläche in deutscher Sprache liegt dem Programmarchiv auch eine deutsche Hilfedatei bei. Mit dem Erscheinen von Opera 7.5 nahm der Browser-Hersteller zahlreiche grundlegende Veränderungen an der Software vor, worüber bereits ausführlich berichtet wurde. Bis auf kleinere Fehlerbereinigungen entspricht die Version 7.54 von Opera der 7.50.

Die deutschsprachige Version von Opera 7.54 steht nur für die Windows-Plattform in einer kostenlosen Version mit eingeblendeten Werbebannern mit und ohne Java-Engine zum Download bereit. Zur Abschaltung der Werbebanner in der Software fällt eine Registrierungsgebühr von 34,- Euro an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

swissbear 09. Mai 2006

hallo wer kann mir sagen wo ich den Opera 7.54 oder 7.51 noch runterladen kann. denn will...

grandmaster flash 24. Aug 2004

1:0 für grow hehe

Christian 20. Aug 2004

ups, denkfehler. Opera kann sich nicht am Proxy anmelden, da die anmelde routine nicht...

intimate 19. Aug 2004

"Leider unterstützt Opera die Anmelde Anforderungen an einen Domainserver mit Windows...

franky 19. Aug 2004

ich hoffe die ferien sind bald vorbei


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /