Abo
  • Services:
Anzeige

Mozilla 1.8 überschreibt Farben von Webseiten à la Opera

Mozilla 1.8 Alpha 3 kostenlos zum Download; weitere Alpha-Version angekündigt

Mit einer Verzögerung von knapp einer Woche hat das Mozilla-Team nun die dritte Alpha-Version von Mozilla 1.8 zum Download bereitgestellt, die eine dem "Benutzermodus" von Opera ähnliche Möglichkeit zur Beeinflussung der Anzeige von Webseiten erhielt. Außerdem wurden weitere Optimierungen an der Software vorgenommen.

Im Opera-Browser erlaubt die Funktion "Benutzermodus" die Überschreibung eines Style Sheets einer Webseite mit eigenen Einstellungen. Diese Möglichkeit wurde nun auch in Mozilla integriert und findet sich im Anzeige-Menü unter dem Stil-Eintrag, um darüber die Farbeinstellungen der aktiven Webseite zu verändern. Wird dort kein Style ausgewählt, verwendet Mozilla für die Seitendarstellung die Farben in den Mozilla-Optionen, wo man auch eine Möglichkeit findet, generell alle Webseiten - zusätzlich zu der Einzelumschaltung - mit den eigenen Farben anzuzeigen. Damit lassen sich Webseiten bequemer lesen, die etwa mit lila Text auf schwarzem Hintergrund gestaltet sind.

Anzeige

Außerdem wurde in die Browser-Komponente die Möglichkeit integriert, ein Lesezeichen mit Strg-Mausklick in einem neuen Tab zu öffnen, was auch mit einem Klick der mittleren Maustaste möglich ist. Die Import-Funktionen im E-Mail-Client von Mozilla wurden nach Herstellerangaben stark überarbeitet und sollen nun effizienter zu Werke gehen. Ferner unterstützt das Chat-Tool ChatZilla die so genannte RTL-Text-Ausrichtung und unter Windows und GTK2 zeigt der Browser auf Wunsch transparente Fenster.

Mozilla 1.8 Alpha 3 ist ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X in englischer Sprache als Download erhältlich. In den nächsten Tagen wird eine deutschsprachige Version des Browsers erwartet. Entgegen der ursprünglichen Planung wird eine vierte Alpha-Version von Mozilla 1.8 erscheinen, so dass die fertige Version sich wohl um rund sechs Wochen verschieben wird und dann erst im Dezember 2004 zu erwarten ist.


eye home zur Startseite
Baba Lama 20. Aug 2004

Vielen Dank - hat geholfen! Grüße von Baba

Steinecke UAC 19. Aug 2004

"medndelt" Glücklich sind, die mendeln dürfen ;)

Steinecke UAC 19. Aug 2004

Was hat denn Opera mit MS zu tun, Sie Clown?

yxin 19. Aug 2004

http://firefox.stw.uni-duisburg.de/forum/viewtopic.php?p=30592#30592

Baba Lama 19. Aug 2004

Naja, zugegeben, rumspielen kann man da ziemlich gut :-) Aber ich habe eigentlich keine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Generelles Problem

    TobiVH | 08:55

  2. Re: Wer 1000 Euro für ein Phone ausgibt, dem...

    u just got pwnd | 08:54

  3. Re: komisch demokratie

    DeathMD | 08:53

  4. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    PearNotApple | 08:52

  5. Re: Decent

    quineloe | 08:52


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel