Abo
  • Services:

Gamecube überholt Xbox in Deutschland

Seit Start insgesamt 600.000 Gamecubes verkauft

Nintendo hat laut GfK im ersten Halbjahr 2004 vier Mal so viele Gamecubes verkauft wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Damit habe die Spielekonsole Microsofts Xbox überholt und sitze nun auf dem zweiten Platz hinter dem Marktführer, der PlayStation 2 von Sony.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt sollen in Deutschland bisher 600.000 Gamecubes ein Zuhause gefunden haben. Allein zwischen Januar und Juni 2004 waren es laut Nintendo über 100.000 Stück. Der Nintendo-Marktanteil lag im ersten Halbjahr 2004 bei durchschnittlich 22 Prozent, im Juni 2004 allein schon bei 26 Prozent. Gemessen an den addierten Verkaufszahlen von Gamecube und Game Boy Advance sieht sich Nintendo als Marktführer: Für das erste Halbjahr 2004 hat die GfK ermittelt, dass 52 Prozent aller in Deutschland verkauften Videospielgeräte von Nintendo stammten.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Darmstadt, Mannheim
  2. BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München

"Basis unseres Erfolgs sind Charaktere und interaktive Spiele, die zum Teil Kultcharakter genießen", sagt Dr. Bernd Fakesch, General Manager von Nintendo Deutschland auf einer Pressekonferenz am Messevortag. "Der Trend zum aktiven Gaming wird sich mit der nächsten Konsolen-Generation, die schon vor der Tür steht, weiter verstärken."

Weiteres Wachstum erhofft sich Nintendo vom tragbaren Nintendo DS, der als GBA-Nachfolger noch 2004 in Japan und den USA und Anfang 2005 in Europa in den Handel kommt. Den Gamecube-Nachfolger "Revolution" hat Satoru Iwata, Präsident von Nintendo, erst kürzlich angekündigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 399€
  3. 899€
  4. 119,90€

HICKS 20. Mai 2005

Ich kenn nen guten schenkelklopfer... Wenn nintendo untergeht nennen wir es nur noch...

WUdeldidoo 20. Mai 2005

Aaaah..er kennt lufia... DANKE GOTT,DANKE DAS ICH NOCH EINEN IN MEINEM LEBEN TREFFEN...

WUdeldidoo 20. Mai 2005

& Aber ich mag Square sehr. Nur FF find ich halt scheiße.

WUdeldidoo 20. Mai 2005

Also..du bist mir symphatisch aber ff is einfach nur schlecht.

Red XIII 27. Aug 2004

Erstmal bedeutet Rollenspiel nicht dass man eine Rolle schlüpft sondern dass man eine...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
    Mate 20 Pro im Hands on
    Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
    3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

      •  /