Abo
  • Services:

Auch PlayStation 2 sinkt im Preis - günstiger als Xbox

Sony senkt empfohlenen Verkaufspreis der PlayStation 2 auf 149,95 Euro

Microsoft legte heute mit einer Preissenkung für seine Spielekonsole Xbox vor, Sony zog nur wenige Stunden später nach: Die PlayStation 2 ist damit trotz Preissenkung günstiger zu haben als die Xbox.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Microsoft den Preis für die Xbox auf 149,99 Euro senkt, unterbietet Sony diesen Preis um vier Cent. Der empfohlenen Verkaufspreis der PlayStation 2 (PS2) liegt ab sofort bei 149,95 Euro.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Bertrandt Services GmbH, Paderborn

Sony konnte seit der Markteinführung im November 2000 rund 24 Millionen PS2-Konsolen in der PAL-Region verkaufen. Zum Vergleich: Microsoft verkaufte nach eigenen Angaben weltweit gerade einmal 15,5 Millionen Xbox-Systeme seit der Markteinführung.

David Reeves, President von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE), kommentiert die Preissenkung: "Die Erfolgsstory von PlayStation 2 ist phänomenal. Die Zeit ist reif, die installierte Basis von 24 Millionen PlayStation-2-Besitzern noch weiter auszubauen. Aktuell sind mehr als 1.000 Spieletitel für PS2 erhältlich, und neue Toptitel von SCEE wie Gran Turismo 4, Getaway: Black Monday, SingStar Party, EyeToy: Play 2 und Killzone sowie von Drittanbietern wie GTA San Andreas (Take 2), Burnout (Electronic Arts) oder Metal Gear Solid 3: Snake Eater (Konami) werden in Kürze auf dem Markt erscheinen."



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

Peter Retep 20. Aug 2004

Kann ich immer wieder nur bestaetigen. Leider.

buzz 19. Aug 2004

Ich glaub Golem hat da extra etwas übertrieben, ich finds witzig :)

Hotohori 19. Aug 2004

Jo, um bei den Zahlen noch sagen zu können, das die XBox erfolgreicher wäre, müsste die...

Hotohori 19. Aug 2004

Wieso nur muss ich bei diesem Beitrag an Spammails denken, bei denen im Betreff "(no...

Hotohori 19. Aug 2004

DAS nenn ich Fakten!!! *fg* ;)


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /