Abo
  • Services:

Studie: Akzeptanz von E-Mail-Bewerbungen steigt

23 Prozent aller Stellenanzeigen enthalten eine E-Mail-Adresse

Die Bereitschaft, Bewerbungen per E-Mail anzunehmen, nimmt bei Personalverantwortlichen weiter zu, so das Ergebnis einer von der personal total AG in Auftrag gegebenen Analyse von 50.000 Stellenanzeigen in Print-Medien. Demnach waren im ersten Halbjahr 2004 in 23 Prozent aller Stellenanzeigen E-Mail-Adressen genannt, an die sich Bewerber direkt mit ihren Unterlagen wenden konnten. Im ersten Halbjahr 2003 war in lediglich 12 Prozent der Anzeigen eine E-Mail-Adresse angegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Grundlage der Studie waren für beide Halbjahre rund 50.000 Stellenanzeigen in 46 Tages- und Wochenzeitungen sowie Fachzeitschriften, die von der Berliner index GmbH kontinuierlich ausgewertet wurden.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden

Als Hauptgrund für die steigende Beliebtheit der E-Mail-Bewerbung sieht Tillmann Gante, Vorstand bei personal total, das einfache und flexible Handling der Bewerbungsunterlagen. "Die Bewerbung kann mit einem Klick weitergeleitet werden und ich sehe sofort, ob der Bewerber grundlegende Fähigkeiten im Umgang mit dem PC besitzt", erläutert Gante die Vorteile. Gerade IT-Unternehmen forderten mittlerweile ausschließlich elektronische Bewerbungen.

Gante empfiehlt allen Bewerbern, an die digitale Bewerbung den gleichen Qualitätsstandard wie bei der klassischen Mappe anzulegen. Noch seien die Unterlagen häufig unsauber gescannt oder zu große E-Mail-Anhänge verstopften die Postfächer der Personaler. "Am besten ist es, ein PDF-Dokument mit allen Unterlagen an die E-Mail anzuhängen und diese einem Freund zu schicken, um zu überprüfen, in welcher Form die Bewerbung schließlich ankommt", rät der Personalberater.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

bmt 26. Sep 2004

Das kann ja wohl nicht wahr sein... Wenn sich jemand als "IT-Spezialist" mit einer 3 MB...

Newchance 29. Aug 2004

Versuchs mal mit einer Bewerberhomepage-damit vermeidest Du das Problem der Dateianhänge...

Aesch 20. Aug 2004

Klar das Ergebnis zählt. 2 Jobangebote waren darunter, aber hier im Thread war ja die...

Joe Blow 20. Aug 2004

Ja klar, solange ein Job dabei herauskommt, kann jede(r) mit dieser Ausbeute leben; das...

Aesch 19. Aug 2004

meine persönliche statistik 11 bewerbungen mit onlinetool 3x keine antwort 28 bewerbungen...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /