Abo
  • Services:
Anzeige

Interview: NX - die Revolution des Netzwerk-Computing?

Golem.de: Wann wird es denn die erste "stabile" Release 1.0 von FreeNX geben? Welche Features wird es beinhalten?

Anzeige

Franz: Die wird es "nie" geben, denn Knoppix-3.6 beinhaltet bereits einen Snapshot der 1.4 Release. Das liegt daran, dass wir die Versionierung in den beiden ersten Stellen parallel zu den GPL-NX Releases durch NoMachine halten wollen, um Anwendern und Administratoren die Zuordnung zu erleichtern.

Pfeifle: NoMachine führt mit NX-1.4.0 erstmals zwei wichtige Features ein: Drucken von der Remote-Anwendung auf den lokal angeschlossenen Drucker und Session-Suspendierung, Session-Wiederbelebung und Session-Migration. Die neuen Features sind derzeit von den Schnittstellen her noch einigen Entwicklungen unterworfen. Sie sind besonders wichtig für professionelle Anwender.

Allerdings werden wir trotz der noch in vollem Fluss befindlichen Entwicklung noch während aKademy erstmals einen auf "Snapshot 4" von NX-1.4 basierenden FreeNX Server erstmals releasen - freigegeben zum breitestmöglichen Betatest. Zumindest Debian- und SUSE-Nutzer sollten an der FreeNX-"aKademy"-Edition dann ihre ersten Freuden haben.

NX-1.4.0 wird wohl im Laufe des Septembers von NoMachine freigegeben. Den FreeNX-1.4-Snapshot kann man aber nach der aKademy-Woche erhalten und testen.

Anmerkung: Die Quelltexte von NX stehen bei NoMachine als Open Source zum Download bereit. Erste Debian-Pakete von FreeNX stellt das Kalyxo-Projekt zur Verfügung.

 Interview: NX - die Revolution des Netzwerk-Computing?

eye home zur Startseite
patrickulrich 03. Apr 2006

hallo kann mir jemand helfen ich suche den ASCII Code für die ALTGR taste

HAL9000 24. Aug 2004

Wenn man zwei Rechner via 100MBit mit einander verbindet mögen die klassischen Remote...

Otto d.O. 23. Aug 2004

Thin Clients mit Microsoft Terminal Server sind gang und gäbe. Ist nicht die grosse "Der...

Vigilance 23. Aug 2004

Geht auch mit den Ascii code 92, aber nervt halt.. Die Sache mit den Remotesessions ist...

fischkuchen 20. Aug 2004

jo, sieht aber trotzdem gut aus ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Paderborn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gran Turismo Sport + Controller für 59,99€, und SanDisk Plus SSD 128 GB für 39€)
  2. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  3. 277€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Kaum Kostendeckend

    cheops05 | 09:01

  2. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 08:57

  3. Re: Wartbarkeit

    IchBIN | 08:30

  4. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  5. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel