Abo
  • Services:

Interview: NX - die Revolution des Netzwerk-Computing?

Golem.de: Wann wird es denn die erste "stabile" Release 1.0 von FreeNX geben? Welche Features wird es beinhalten?

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Franz: Die wird es "nie" geben, denn Knoppix-3.6 beinhaltet bereits einen Snapshot der 1.4 Release. Das liegt daran, dass wir die Versionierung in den beiden ersten Stellen parallel zu den GPL-NX Releases durch NoMachine halten wollen, um Anwendern und Administratoren die Zuordnung zu erleichtern.

Pfeifle: NoMachine führt mit NX-1.4.0 erstmals zwei wichtige Features ein: Drucken von der Remote-Anwendung auf den lokal angeschlossenen Drucker und Session-Suspendierung, Session-Wiederbelebung und Session-Migration. Die neuen Features sind derzeit von den Schnittstellen her noch einigen Entwicklungen unterworfen. Sie sind besonders wichtig für professionelle Anwender.

Allerdings werden wir trotz der noch in vollem Fluss befindlichen Entwicklung noch während aKademy erstmals einen auf "Snapshot 4" von NX-1.4 basierenden FreeNX Server erstmals releasen - freigegeben zum breitestmöglichen Betatest. Zumindest Debian- und SUSE-Nutzer sollten an der FreeNX-"aKademy"-Edition dann ihre ersten Freuden haben.

NX-1.4.0 wird wohl im Laufe des Septembers von NoMachine freigegeben. Den FreeNX-1.4-Snapshot kann man aber nach der aKademy-Woche erhalten und testen.

Anmerkung: Die Quelltexte von NX stehen bei NoMachine als Open Source zum Download bereit. Erste Debian-Pakete von FreeNX stellt das Kalyxo-Projekt zur Verfügung.

 Interview: NX - die Revolution des Netzwerk-Computing?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. 16,82€

patrickulrich 03. Apr 2006

hallo kann mir jemand helfen ich suche den ASCII Code für die ALTGR taste

HAL9000 24. Aug 2004

Wenn man zwei Rechner via 100MBit mit einander verbindet mögen die klassischen Remote...

Otto d.O. 23. Aug 2004

Thin Clients mit Microsoft Terminal Server sind gang und gäbe. Ist nicht die grosse "Der...

Vigilance 23. Aug 2004

Geht auch mit den Ascii code 92, aber nervt halt.. Die Sache mit den Remotesessions ist...

fischkuchen 20. Aug 2004

jo, sieht aber trotzdem gut aus ;)


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /