Abo
  • Services:
Anzeige

Chiptuning für Autos - mit dem Game Boy

TurboXS liefert ab September 2004 bisher ungewöhnlichste GBA-Erweiterung

Das US-Unternehmen TurboXS hat die vermutlich bisher ungewöhnlichste Anwendung für Nintendos Spielehandheld Game Boy Advance (GBA) gefunden: das Tuning von Autos. Mit dem Modul DTEC wird der GBA um Sensoren erweitert, an die Board-Elektronik des Vehikels angeschlossen und dient als Werkzeug für Tuning, Protokollierung und Anzeige.

TurboXS DTEC
TurboXS DTEC
Das TurboXS DTEC wird in den GBA gesteckt und beinhaltet Software, mit welcher das Handheld als Schub-, Abgas-Temperatur- und Luft-Temperatur-Anzeige sowie als Tachometer dient. Die Skalierung, Maßeinheiten (z.B. psi oder bar), Textfarbe und die Anzeige-Reichweite lassen sich jeweils modifizieren. Die gesammelten Daten werden in Echtzeit angezeigt, lassen sich aber auch speichern und für die spätere Analyse wiedergeben.

Anzeige

In Verbindung mit dem von TurboXS angebotenen Auto-Tuning-Zubehör "Tuner (Pro) Wideband Air/Fuel Ratio Meter" soll der GBA auch als Echtzeit-Anzeige für das Luft-/Treibstoff-Mischungsverhältnis dienen und die Daten mitschneiden können. Gepaart mit dem "TurboXS UTEC Engine Management System" kann der GBA direkt zum Tuning genutzt werden - und Treibstoff-Zugabe, Schub sowie Zündzeitpunkt steuern. Für die Regelungsfunktion ist aber noch ein kostenloses Software-Upgrade nötig, das für Ende 2004 geplant ist. Ab dann soll es die GBA-Erweiterung Tuning-Fans ersparen können, ein Notebook zur Steuerung mitzunehmen.

TurboXS DTEC
TurboXS DTEC
Mit den Worten "Täuschen Sie sich nicht, das DTEC ist kein Spielzeug. Es ist ein hochentwickeltes und leistungsfähiges Werkzeug für Automobil-Leistungs-Tuning" versucht TurboXS, alle Zweifel hinwegzufegen, die ernsthafte Auto-Fans auf Grund der Anbindung eines Spielehandhelds haben mögen. Künftige, separat angebotene Plug-and-Play-Sensoren sollen es dem TurboXS DTEC ermöglichen, z.B. auch als Klopfindikationssystem oder Messgerät zur Fahrzeugbeschleunigung zu dienen.

TurboXS will DTEC für GBA ab Ende September 2004 ausliefern, einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.


eye home zur Startseite
tramp 18. Aug 2004

wohl kaum beim bremsen - aber beim beschleunigen und am meisten wohl in den kurven...

bastard... 17. Aug 2004

Leider nicht!!! Gibt es ein gesammeltes Werk aller Simpsons-Folgen ??? :-))) Das Beste...

res 17. Aug 2004

Für Werktstätten und kleiner Tuner vom Preis her sicherlich ein Argument. Ausserdem kann...

moppi 17. Aug 2004

http://www.turboxs.com/EVO/evoproducts.shtml <--da hin ^^

ion80 17. Aug 2004

den 50 cm³-roller aprilia di-tech (einspritzer) kann man schon einige zeit übern gameboy...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)
  2. (heute u. a. Medion 49"-UHD-TV für 384,99€)
  3. 15%-Gutschein für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Die mächstigesten AddOns für Sicherheit sind...

    Proctrap | 03:09

  2. Good Work

    IsabellEllie | 02:42

  3. Re: Sie lernen es nicht

    tribal-sunrise | 02:35

  4. Re: "Versemmelt"

    razer | 02:24

  5. Re: Olivetti Tastaturfans hier mal reingucken

    Hamsterlina | 01:21


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel