• IT-Karriere:
  • Services:

Automatisches Update von Windows XP SP2 wurde verschoben

Windows XP Home erhält automatisches Update früher als Windows XP Professional

Gemäß dem ursprünglichen Zeitplan wollte Microsoft das bereits als separaten Download erhältliche Service Pack 2 für Windows XP am 16. August 2004 über die automatische Update-Funktion des Betriebssystems bereitstellen. Dieses Vorhaben wurde auf Grund von Wünschen von Unternehmenskunden nun aufgeschoben.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie der Windows-Experte Paul Thurrott berichtet, hätten sich vor allem Firmenkunden bei Microsoft darüber beklagt, dass diese nicht ausreichend Zeit gehabt hätten, die automatischen Updates auf Firmenrechnern so zu modifizieren, dass eine unkontrollierte Einspielung vom Service Pack 2 verhindert werden kann. Für diesen Zweck hatte Microsoft ein Tool kostenlos zum Download bereitgestellt, das eine automatische Installation vom Service Pack 2 auf Systemen mit Windows XP für eine Dauer von vier Monaten unterbindet. Die übrigen Updates werden weiterhin automatisch auf entsprechend modifizierten Systemen ausgeliefert.

Gegenüber Paul Thurrott verkündete Microsoft, dass am 18. August 2004 nun das automatische Update für Windows XP in der Home-Edition mit dem Service Pack 2 bestückt und ab dann ausgeliefert wird. Nutzer von Windows XP Professional müssen sich noch eine weitere Woche gedulden, da das Service Pack 2 für diese Systeme erst ab dem 25. August 2004 per automatischem Update verfügbar gemacht wird. Die ursprüngliche Planung sah noch vor, dass das automatische Update für beide Systeme zeitgleich erscheint und am 16. August 2004 mit dem Service Pack 2 beliefert werden sollte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)

RealHoney 03. Okt 2004

Auch ich habe disen Eindruck

Markus 17. Aug 2004

Der SUS synchronisiert bei mir jede Nacht 3:00 ME(S)Z.

Steinecke UAC 17. Aug 2004

Und deshalb wird so eine riesen Kampagne gestartet? Me fühlt sich geehrt :)

Steinecke UAC 17. Aug 2004

Sie haben recht: Ihr Posting ist Blödsinn.

Turbolover 17. Aug 2004

Dienstag 17. August 04:00 ist der Synchronisations-Log.


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

    •  /