Abo
  • Services:
Anzeige

Automatisches Update von Windows XP SP2 wurde verschoben

Windows XP Home erhält automatisches Update früher als Windows XP Professional

Gemäß dem ursprünglichen Zeitplan wollte Microsoft das bereits als separaten Download erhältliche Service Pack 2 für Windows XP am 16. August 2004 über die automatische Update-Funktion des Betriebssystems bereitstellen. Dieses Vorhaben wurde auf Grund von Wünschen von Unternehmenskunden nun aufgeschoben.

Wie der Windows-Experte Paul Thurrott berichtet, hätten sich vor allem Firmenkunden bei Microsoft darüber beklagt, dass diese nicht ausreichend Zeit gehabt hätten, die automatischen Updates auf Firmenrechnern so zu modifizieren, dass eine unkontrollierte Einspielung vom Service Pack 2 verhindert werden kann. Für diesen Zweck hatte Microsoft ein Tool kostenlos zum Download bereitgestellt, das eine automatische Installation vom Service Pack 2 auf Systemen mit Windows XP für eine Dauer von vier Monaten unterbindet. Die übrigen Updates werden weiterhin automatisch auf entsprechend modifizierten Systemen ausgeliefert.

Anzeige

Gegenüber Paul Thurrott verkündete Microsoft, dass am 18. August 2004 nun das automatische Update für Windows XP in der Home-Edition mit dem Service Pack 2 bestückt und ab dann ausgeliefert wird. Nutzer von Windows XP Professional müssen sich noch eine weitere Woche gedulden, da das Service Pack 2 für diese Systeme erst ab dem 25. August 2004 per automatischem Update verfügbar gemacht wird. Die ursprüngliche Planung sah noch vor, dass das automatische Update für beide Systeme zeitgleich erscheint und am 16. August 2004 mit dem Service Pack 2 beliefert werden sollte.


eye home zur Startseite
RealHoney 03. Okt 2004

Auch ich habe disen Eindruck

Markus 17. Aug 2004

Der SUS synchronisiert bei mir jede Nacht 3:00 ME(S)Z.

Steinecke UAC 17. Aug 2004

Und deshalb wird so eine riesen Kampagne gestartet? Me fühlt sich geehrt :)

Steinecke UAC 17. Aug 2004

Sie haben recht: Ihr Posting ist Blödsinn.

Turbolover 17. Aug 2004

Dienstag 17. August 04:00 ist der Synchronisations-Log.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 23:08

  2. Re: EA und battlefront 2

    marcelpape | 23:06

  3. Re: Weltweites Geoblocking sollte verboten werden

    DAUVersteher | 23:05

  4. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    ML82 | 23:02

  5. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    gr0m | 22:59


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel