Abo
  • Services:

AMD liefert 90-Nanometer-Prozessoren aus

Erste Dual-Core-Prozessoren sollen Mitte 2005 erscheinen

AMD hat jetzt die Auslieferung der ersten, in einem 90-Nanometer-Prozess gefertigten Mobil-Athlon64-Prozessoren verkündet. Die Chips mit Codenamen "Oakville" sollen vor allem in sehr leichten und schlanken Notebooks zum Einsatz kommen. Erste Systeme auf Basis der neuen Chips sollen in den nächsten Monaten auf den Markt kommen und auch Desktop-Prozessoren in 90-Nanomenter-Technik will AMD in Kürze anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

AMD erhofft sich von der Umstellung auf den neuen Herstellungsprozess eine erhöhte Kapazität seiner Anlagen, passen bei der kleinen Strukturgröße doch mehr Chips auf einen Wafer, so dass die Produktionskosten der Chips sinken. Zudem sollen die Chips einen geringeren Stromverbrauch aufweisen.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Desktop-Prozessoren auf Basis des 90-Nanomenter-Prozesses will AMD später, aber in jedem Fall noch in diesem dritten Quartal 2004 auf den Markt bringen. Opteron-Prozessoren in den neuen Strukturgrößen sind bis zum Jahresende geplant.

Mit der Auslieferung der 90-Nanomenter-Chips zum jetzigen Zeitpunkt sei man aber auch im Zeitplan, um Mitte 2005 Prozessoren mit zwei Prozessor-Kernen anzubieten, so AMD weiter.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. 915€ + Versand

blabla 25. Aug 2004

LOL Wen es schon so weit währe!

adriatic 17. Aug 2004

Faketicker: AMD liefert ab morgen die neuen "Optimus Prime" Prozessoren mit 16 Kernen und...


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
    SpaceX
    Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

    Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

      •  /