Abo
  • Services:

Maxtor mit nativen Serial-ATA-Platten

Mit Native Command Queuing und bis zu 300 GByte

Maxtor hat die neuen DiamondMax-10-Festplatten vorgestellt, die mit einer integrierten SATA-Interface-Lösung ausgestattet sind. Die Geräte unterstützen Native Command Queuing (NCQ) und sind mit einem bis zu 16 MByte großen Puffer ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

NCQ ist ein Befehlsprotokoll von Serial ATA, dass sich nur in nativen Serial-ATA-Festplatten wie denen von Seagate implementieren lässt. Es erlaubt, dass mehrere Befehle bei einem Laufwerk gleichzeitig anstehen dürfen. Laufwerke mit NCQ-Unterstützung haben eine interne Warteschlange (Queue), in der anstehende Befehle dynamisch umgeplant oder umsortiert werden können. Gleichzeitig gibt es Mechanismen, die noch ausstehende und bereits fertig gestellte Aufgaben verfolgen. NCQ erlaubt es dem Host außerdem, Kommandos an das Laufwerk zu senden, während es noch nach Daten auf Grund eines vorherigen Befehls sucht.

Die Geräte arbeiten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und sind in Kapazitäten bis zu 300 GByte zu haben. Die 16-MByte-Pufferspeicher gibt es erst ab Kapazitäten von 250 GByte. Darunter muss man mit 8 MByte vorlieb nehmen. Preise teilte Maxtor nicht mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 4,99€
  4. 31,49€

BlueLightning 18. Aug 2004

Fein fein ... welche Chipsaetze unterstuetzen denn alles Native Command Queuing (NCQ)? Au...

wald_wolf 17. Aug 2004

geht leider nicht weil sata point zu point ist ... man könnte höchstens 2 unabhängige...

Nightwalker_z 17. Aug 2004

*ditsch* Das sind verschiedene Anwendungsgebiete mein Bester! Ist fast so ähnlich als...

alma 17. Aug 2004

c64 und USB, hab ich da was verpasst?!?!

Zeus 17. Aug 2004

Vor allem: Welch Argument. Was der C64 "schon lange" konnte, das kann der PC nach...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /