Abo
  • Services:

Half-Life 2 - Zweiter Trailer veröffentlicht

Neue Landschaftsbilder sind ebenfalls aufgetaucht

Mit der nahenden Veröffentlichung des mehrmals verschobenen Half-Life 2 hat Valve Software nun den zweiten und bisher nur auf der Spielefachmesse E3 2004 zu sehenden Trailer des 3D-Shooters freigegeben. Unterdessen sind auch neue Screenshots aufgetaucht, denen zufolge sich der Nachzügler nicht hinter Doom 3 und Far Cry verstecken muss.

Artikel veröffentlicht am ,

Trailer-Screenshot #1
Trailer-Screenshot #1
Die bisher nur von Planet-Halflife veröffentlichten Bilder aus Half-Life 2 wurden vom Valve-Grafiker Viktor Antonov im Rahmen eines Vortrags auf der Siggraph 2004 präsentiert. Gezeigt werden unbelebte Szenen aus dem Spiel, Konzeptgrafiken und auch ein oder zwei normale Fotos, die als Vorbilder dienten. Allerdings ist nicht ganz klar, ob die nach Screenshots aussehenden Bilder in dieser Qualität auch im Spiel zu sehen sein werden - und wenn doch, ob man dann überhaupt Zeit haben wird, die Landschaft zu bewundern, während riesige Laufmaschinen oder sonstige Gegner hinter einem her sind.

Einen Einblick in das Geschehen im Spiel gewährt der Half-Life-2-Trailer von der E3 2004. Dieser findet sich zum Download unter: www.gamershell.com/download_6722.shtml.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

Deep Troyaner 25. Aug 2004

Aber STORY.... was ist mit STOOOOOORRYYYYYYY ;-)

eminco 25. Aug 2004

grafiktechnisch sieht hl2 nun ganz schön alt aus im gegensatz zu doom3. da müssen sich...

Zephiris 17. Aug 2004

Jo ich hab bis zur hälfte nach diesem kindergartem @!#$ gelesen wo "endlich" eine...

BloodFlood 17. Aug 2004

falls du mit der .exe ein problem hast, weil (wie jemand hier vermutet hat) linux...

Kindergarten... 17. Aug 2004

Darin liegt bei Bink genau der Vorteil. Alles ist in einer Exe verpackt und der Otto...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /