Abo
  • IT-Karriere:

Avid kauft M-Audio

M-Audio wird als Division der Avid-Tochter Digidesign weitergeführt

Avid Technology kauft mit Midiman alias M-Audio einen Spezialisten im Bereich digitaler Audio- und MIDI-Lösungen sowohl für Musiker, die ihre Werke elektronisch bearbeiten, als auch für Audio-Profis. Der Kaufpreis für M-Audio soll bei rund 80 Millionen US-Dollar liegen.

Artikel veröffentlicht am ,

M-Audio soll künftig als Division der Avid-Tochter Digidesign weitergeführt werden. Als diese wird M-Audio sein Produktportfolio bestehend aus Computer-Audio-Peripherie, PCI-Sound-Karten, Keyboard-Controllern und Bedienoberflächen, Mikrofonen, Lautsprechern, Software und proprietären Sound-Libraries neben Digidesigns Digital-Audio-Workstations für den professionellen sowie den Heim- und Hobby-Bereich vermarkten.

Stellenmarkt
  1. SWM Services GmbH, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Das 1988 von The Music Trades gegründete Unternehmen M-Audio hat seinen Hauptsitz in Kalifornien. Mit rund 200 Angestellten in den USA und Europa entwickelt das Unternehmen Produkte für den professionellen und privaten Audio-Markt.

Avid selbst ist auf das Design, das Management und die Distribution digitaler, nicht linearer Inhalte spezialisiert. Die Produkte von Avid kommen in den Bereichen Film, Video, Audio, Animation, Games und Fernsehen zum Einsatz. Dazu zählt auch die 3D-Software Softimage.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,98€ (Bestpreis!)
  2. Code: PINATA3 (unter anderem Galaxy S10 für 599,90€ oder Nintendo Swtich für 269,99€)
  3. (u. a. Cyberpunk 2077, FIFA 20, Doom Eternal CE)

the riddler 08. Nov 2004

ableton.... ist noch übrig... aber die werden bestimmt auch bald geschluckt ich denke da...

Stevie 17. Aug 2004

Samplitude wurde von Magix gekauft, gehörte früher Sek'd... Also bliebt nur noch NI und...

Auf diesen... 16. Aug 2004

Was ich extrem schlimm finde. Hat es nicht gereicht das Pinnacle FAST, Miro versaut...

brawler 16. Aug 2004

du hast Adobe und deren Kauf von Syntrilliums gesamter Audio-Technologie (Cool Edit Pro...

soso 16. Aug 2004

Avid / Digidesign kauft Midiman Apple hatte E-Magic übernommen Pinnacle kaufte Steinberg...


Folgen Sie uns
       


AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

Die neuen GPUs sollen deutlich effizienter und leistungsstärker sein und ab Juli 2019 verfügbar sein.

AMD stellt Navi-Grafikkarten vor Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      •  /