• IT-Karriere:
  • Services:

Avid kauft M-Audio

M-Audio wird als Division der Avid-Tochter Digidesign weitergeführt

Avid Technology kauft mit Midiman alias M-Audio einen Spezialisten im Bereich digitaler Audio- und MIDI-Lösungen sowohl für Musiker, die ihre Werke elektronisch bearbeiten, als auch für Audio-Profis. Der Kaufpreis für M-Audio soll bei rund 80 Millionen US-Dollar liegen.

Artikel veröffentlicht am ,

M-Audio soll künftig als Division der Avid-Tochter Digidesign weitergeführt werden. Als diese wird M-Audio sein Produktportfolio bestehend aus Computer-Audio-Peripherie, PCI-Sound-Karten, Keyboard-Controllern und Bedienoberflächen, Mikrofonen, Lautsprechern, Software und proprietären Sound-Libraries neben Digidesigns Digital-Audio-Workstations für den professionellen sowie den Heim- und Hobby-Bereich vermarkten.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck

Das 1988 von The Music Trades gegründete Unternehmen M-Audio hat seinen Hauptsitz in Kalifornien. Mit rund 200 Angestellten in den USA und Europa entwickelt das Unternehmen Produkte für den professionellen und privaten Audio-Markt.

Avid selbst ist auf das Design, das Management und die Distribution digitaler, nicht linearer Inhalte spezialisiert. Die Produkte von Avid kommen in den Bereichen Film, Video, Audio, Animation, Games und Fernsehen zum Einsatz. Dazu zählt auch die 3D-Software Softimage.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 195€ (sofort verfügbar) Bestpreis bei Geizhals
  2. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 199,90€ + 6,79€ Versand und Edifier Studio...
  3. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)

the riddler 08. Nov 2004

ableton.... ist noch übrig... aber die werden bestimmt auch bald geschluckt ich denke da...

Stevie 17. Aug 2004

Samplitude wurde von Magix gekauft, gehörte früher Sek'd... Also bliebt nur noch NI und...

Auf diesen... 16. Aug 2004

Was ich extrem schlimm finde. Hat es nicht gereicht das Pinnacle FAST, Miro versaut...

brawler 16. Aug 2004

du hast Adobe und deren Kauf von Syntrilliums gesamter Audio-Technologie (Cool Edit Pro...

soso 16. Aug 2004

Avid / Digidesign kauft Midiman Apple hatte E-Magic übernommen Pinnacle kaufte Steinberg...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

    •  /