Abo
  • Services:
Anzeige

Linux 2.6.8 und 2.6.8.1 erschienen

Zwei neue Linux-Kernel an einem Wochenende

Am Wochenende erschien der Linux-Kernel in der neuen Version 2.6.8, um kurz darauf vom Kernel 2.6.8.1 abgelöst zu werden. Es hatte sich ein Fehler im NFS-Treiber eingeschlichen, der vom Update 2.6.8.1 ausgebügelt wurde. Der Kernel 2.6.8 bringt aber einige Veränderungen mit.

In der Version 2.6.8 behoben die Entwickler unter anderem ein Speicherleck sowie zahlreiche andere Bugs. Das umfangreiche Changelog weist darüber hinaus aber auch Arbeiten an verschiedenen Dateisystemen und weitere Änderungen auf. Zudem wurden Änderungen an der IA-32 Execution Layer vorgenommen, die für die Ausführung von 32-Bit-Applikationen auf Itanium-Systemen verantwortlich ist.

Anzeige

Das Changelog zeigt auch erste Auswirkungen des neuen Linux-Entwicklungsmodells, das Linus Torvalds in Reaktion auf SCOs Vorgehen gegen Linux vorgeschlagen hatte. Dabei sollen die Patches von jedem Linux-Entwickler, durch dessen Hände sie gehen, signiert werden, um später erkennen zu können, auf welchem Weg Code Einzug in den Linux-Kernel gehalten hat.

Der aktuelle Kernel 2.6.8.1 steht unter kernel.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Peter Retep 19. Aug 2004

Hmmja, einzigartig ist allerdings nicht die Tatsache, dass so gut wie jedes Linux Kernel...

Ullrich 18. Aug 2004

Leider ist als geneigter Heimanwender von den Änderungen nicht viel spürbar. Da das CD...

thenktor 16. Aug 2004

hab mich auch gerade gewundert :)

daydreamer 16. Aug 2004

Und somit erstmalig in der Geschichte des Linux-Kernels eine 4-stellige Versions...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  2. Consors Finanz, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab nur 739€
  2. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Nicht jammern, sondern machen

    kellemann | 08:58

  2. Re: iPhone X = Experimental

    stoneburner | 08:13

  3. Deutschlands größter Speicher steht in Goldisthal

    barforbarfoo | 07:41

  4. Re: 24/32

    esqe | 07:05

  5. Re: Entwickler kündigen

    GodsBoss | 06:56


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel