Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Chronicles of Riddick - Vin Diesels Action-Hit

Xbox-Spiel mit Edel-Grafik

Als vor einiger Zeit die Meldung die Runde machte, dass Muskelpaket Vin Diesel auch als Produzent von Videospielen aktiv werden will, sorgte dies bei den meisten wohl nur für ein müdes Schulterzucken - die wenigsten trauten dem Schauspieler zu, dabei etwas ernst zu nehmendes auf die Beine zu stellen. Mit "Chronicles of Riddick" ist nun aber der erste Titel erhältlich, an dem Diesel tatkräftig mitgewirkt hat - und das Spiel ist nichts weniger als eines der bestaussehenden Videospiele, das man je zu sehen bekam.

Artikel veröffentlicht am ,

The Chronicles of Riddick
The Chronicles of Riddick
Prinzipiell handelt es sich bei "Chronicles of Riddick" um ein Spiel zum Film, allerdings ist der zugehörige Leinwandstreifen, der die Vorgeschichte des auch hier zu Lande erfolgreichen Kino-Hits Pitch Black erzählt, in Deutschland bisher auch nicht angelaufen. Die ersten in den USA veröffentlichten Kritiken zum Film waren allerdings eher vernichtend - und so könnte es sich hier um einen der wenigen Fälle handeln, in denen das Spiel zum Film den Film selber qualitativ locker hinter sich lässt.

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Story ist schnell erzählt: Der als Schwerverbrecher verhaftete Richard Riddick wird mit einer Reihe anderer gefährlicher Krimineller in das Hochsicherheitsgefängnis Butcher Bay eingeliefert. Kaum ist er dort eingetroffen, umtreibt ihn natürlich nur noch ein Gedanke: so schnell wie möglich weg hier. Das ist allerdings leichter gesagt als getan - denn neben unzähligen Wachen, Sicherheitsvorrichtungen und einer unwirtlichen Umgebung sind auch die anderen Gefängnisinsassen kaum Faktoren für ein langes und gesundes Leben.

Screenshot #2
Screenshot #2
Bereits kurz nach der Intro-Sequenz darf man seinen ersten Fluchtversuch starten und sich dabei mit der grundlegenden Steuerung vertraut machen: Riddick kann sich in bester Splinter-Cell-Manier von hinten an Wachen anschleichen und sie bewusstlos schlagen oder sich etwa auch an Rohren an der Decke entlanghangeln und Kontrahenten durch einen beherzten Sprung in die Tiefe erledigen. Kommt es zum Kampf Mann gegen Mann sind aber auch handfeste Prügeleien kein Problem - die rechte Trigger-Taste dient zum Schlagen, mit dem linken Analog-Stick führt man zudem nach ein bisschen Einarbeitungszeit raffinierte Combos aus.

Spieletest: Chronicles of Riddick - Vin Diesels Action-Hit 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€ + Versand
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

.true 10. Dez 2004

Besucht mal dieses Forum: http://www.planet-oliwood.to/vbb/index.php?referrerid=46573...

fatboy2000 02. Sep 2004

hey habe echt mal gerne gewusst , was du mit diesem text meinst und was die 3 den (wer...

Bombi69 31. Aug 2004

Zur weiteren info noch ein film: Soldat James Ryan. ist in der Gruppe die ryan sucht...

naja wenn ihr... 31. Aug 2004

weiss nicht warum ihr euch so aufregt über das was da steht ..aber ich finde das text...

Ron Sommer 30. Aug 2004

Hey 'real man' bzw. 'oh gott wie dumm', die exquisite Wahl der Aliase spricht für sich...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  2. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera
  3. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro

    •  /